Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Einleitung

Kooperationspartner   

Deutsche Gehörlosen Zeitung Deutscher Gehörlosen-Bund  Kultur und Geschichte Gehörloser e.V. interessengemeinschaft der Deaf studentInnen Hamburger Gebärdensprach Jugenclub e.V. Nordlicht Netzwerk der Gehörlosen-Stadverbände Deutsche Gesellschaft Vibelle Tess-Relay-Dienste  Bundeselternverband gehörloser Kinder   JNC Deafservice VerbavoiceTaubWissen Sign-Dialog - Bildung durch Untertitel  Die Visionäre - Vision for deaf and hearing people  Nachrichtenportal in Österreich, das tagesaktuelle Meldungen für gehörlose Menschen barrierefrei in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) anbietet Telesign Institut für Deutsche Gebärdensprache  Gateway - Studium und Karriere ohne Barriere Soziale Teilhabe für alle Menschen mit Hörbehinderung Life InSight - Europas führendes Deaf-Lifestyle-Magazin

Einleitung

TermineVeröffentlichung von Terminen

Sie möchten einen Termin im Taubenschlag veröffentlichen? Das ist ganz einfach. Zuerst müssen Sie sich bei deafbase eintragen. Dann bekommen Sie die Zugangsdaten für deafdate. Dort können Sie Ihre Termine jetzt selbst eintragen und auch nachträglich noch bearbeiten. Wenn Sie Probleme haben, helfen wir gerne. Und wenn Ihr Termin wichtig ist, sagen Sie es uns. Dann setzen wir ihn zusätzlich auf die Taubenschlag-Titelseite - mit link zu Ihrem Termineintrag.

Neues Gebärdenbuch von ViKo: Deutsche Gebärdensprache, Teil 2

Neues Gebärdenbuch von ViKo: Deutsche Gebärdensprache, Teil 2

An der Tafel: Subjekt - Objekt - Verb
Lehrer: Ich freue mich, euch Yoda, den Meister des DGS-Satzbaus, vorzustellen.
Yoda (gebärdet ILY): ICH EUCH LIEBEN!
Eine Zeichnung des gehörlosen Karikaturisten Paul Dinkel, so ganz nach dem Geschmack Gehörloser (siehe unten!). Pauls Karikaturen lockern das Buch auf mit einer kräftigen Portion Gehörlosenhumor. - Welches Buch?

DGS Deutsche Gebärdensprache - Teil 2, Aufbaukurs für Fortgeschrittene I

Wissen Sie, wie man in DGS einen Konditionalsatz bildet? Kennen Sie die Verneinung mit und ohne Alpha-Bewegung? Wussten Sie, dass es für die Gebärde AUF massenhaft Varianten gibt, z.B. AUF bei einseitigen Richtungsverben? Klingt alles ganz schön kompliziert. Ist es auch, aber man kann es lernen. Zu diesem Zweck haben Margit Hillenmeyer und Thimo Kleyboldt die Bücher (Teil 1 und Teil 2) geschrieben, für Hörende als Lernbücher und für gehörlose Dozenten als Lehrbücher.

Unübersehbar, dass die Bücher von Profis stammen. Nicht nur, weil sie als Gehörlose in der Sprache, Mentalität und Kultur der Gehörlosen zu Hause sind. Unübersehbar ist auch der Diplompädagoge (Thimo Kleyboldt), der das Buch nicht nur lehrreich und ansprechend, sondern vor allem auch abwechslungsreich gestaltet hat. Mit solch einem Buch möchte man direkt noch einmal einen DGS-Kurs machen!

Wie beim ersten Band gibt es auch beim zweiten wieder zwei Ausgaben, eine „deutsche“ ;-) und eine bayerische Extra-Weißwurst ;-). Erhältlich sind die Bücher NICHT im Buchhandel, sondern NUR bei den Autoren oder über die Website www.viko-medien.de.

Tag der Gebärdensprache in Bielefeld

Tag der Gebärdensprache in Bielefeld

Der Stadtverband der Hörgeschädigten Bielefeld e.V. organisiert am 27. August 2016 von 11 – 19 Uhr den „Tag der Gebärdensprache“.

Weitere Infos unter Termine

Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!

Blaue Funken

Karneval im Hochsommer? Nö, das nicht, aber die "Blauen Funken" müssen JETZT die Karten für die Plätze verkaufen, die für Gehörlose reserviert sind. Also: Der kluge deafy baut vor und bestellt schon jetzt die Tickets für die Kostümsitzung am 10. Februar 2017!

Kölle Alaaf, Kölle Alaaf!

Weiterlesen »

Genau hier - Tag der offenen Tür im Finanzministerium

BMF

Auch das Bundesfinanzministerium lädt ein zum Tag der offenen Tür am 27. und 28. August 2016 unter dem Motto "Genau hier":

Wo wurde Geschichte geschrieben und wo wird heute für Stabilität und Wohlstand gesorgt? "Genau hier". Entdecken Sie interaktiv das Finanzministerium, genießen Sie unseren schönen Garten, sehen Sie den Zoll in Aktion und erleben Sie Finanzminister Schäuble.

Das Sommerinterview mit dem Minister am Sonntag um 15:00 Uhr wird simultan in Gebärdensprache übersetzt. Auch unsere historische Führung durch das Detlev-Rohwedder-Haus wird an beiden Tagen um jeweils 16:00 Uhr in Gebärdensprache übersetzt.

Alle Highlights und Programmpunkte sowie Öffnungszeiten und Adresse finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link: http://www.bundesfinanzministerium.de/tdot2016.

10 Jahre Life InSight

10 Jahre Life in Sight

Ob das wohl klappen wird, eine Lifestyle-Zeitschrift für deafies? Da hatte sicher mancher so seine Zweifel. Und nun gibt es Life inSight schon 10 Jahre! Unglaublich! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Jubiläum.

Life inSight ist in der Welt der Hörgeschädigten inzwischen zu einer fest verwurzelten Institution geworden. Und rundum beliebt bei den deafies. Na klar könnten es noch mehr Leser werden, vor allem Abonnenten. Zur Feier des Jubiläums bietet LiS deshalb ein besonders günstiges Abonnement an.

Chefredakteur Marc Weigt hat eine Pressemitteilung veröffentlicht:

Tag der offenen Tür im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Tag der offenen Tür

Die Hausführung im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin, Stresemannstraße 127-130, die am 27. und 28. August 2016 um 14:00 Uhr startet, wird an beiden Tagen von einer Gebärdensprachdolmetscherin begleitet.

Tag der offenen Tür 2016

Flyer mit Programm und Lageplan des BMBU

MADDOX - Werbevideo für Jugendfestival 3

maddox

Ein lustiges Werbevideo haben die Leute von EYTOHA da gedreht: MADDOX

Mama hat einen neuen Lover, und Maddox und Zara sorgen dafür, dass er ihr neuer Papa wird. Zwei Jahre später, als Mama sich um das neue Baby kümmert, sitzen die beiden auf dem Sofa und stoßen auf den alten Flyer vom Jugendfestival 2. Das war toll! Sie schauen schnell im Internet nach: Demnächst, am 28./29. Oktober, findet das 3. Jugendfestival in Stuttgart statt. Da muss die taube Familie natürlich hin!

Mitdenker gesucht

Aktion Mensch

Aktion Mensch und Microsoft suchen Ideen für mehr Teilhabe durch digitale Anwendungen:

Neue technologische Lösungen für mehr Teilhabe: Das ist das Ziel einer Kooperation zwischen der Aktion Mensch und Microsoft. Rund 100 Programmierer werden im November daran arbeiten, dieses Ziel Realität werden zu lassen und neue digitale Anwendungen für mehr Teilhabe zu entwickeln. Grundlage dafür sollen die Ideen von Menschen mit und ohne Behinderung für mehr Barrierefreiheit und Teilhabe sein.

@AktionMensch und @MicrosoftPolitik suchen deine Idee! Welche technologische Entwicklung könnte unseren Alltag barrierefreier machen? Wofür braucht es schon lange eine digitale Lösung? Mach mit – und mit ein bisschen Glück wird deine Idee im Herbst von Software-Entwicklern umgesetzt. https://www.aktion-mensch.de/neuenaehe/mitdenker-gesucht

Mit der beiliegenden Pressemitteilung suchen die Soziallotterie und das IT-Unternehmen deshalb kreative Mitdenker, die eine konkrete Ideen für ein Hilfsmittel haben, Ansätze für die Weiterentwicklung einer bestehender digitaler Anwendungen oder auch ganz einfach Probleme sehen, für die es schon lange eine technologische Lösung braucht.

Video Jede neue Idee kann uns näher bringen

Reise nach Polen für junge Leute von 13 - 30 Jahren

dpjw

Lust auf eine Reise nach Krzyzowa/Polen? Lust, neue Leute kennenzulernen? Lust auf Natur?

Fair Signs ist eine inklusive Begegnung zu Zukunftswünschen und Berufszielen für Jugendliche. Es kommen Jugendliche aus Deutschland, Polen und anderen Ländern Europas. Auch schwerhörige und taube Jugendliche können mitmischen. Es wird in alle Gebärden- und Lautsprachen gedolmetscht!

Der Berliner Kinder– und Jugendclub Sinneswandel gGmbH fährt auch mit! 3 Betreuer*innen sind dabei (2 taub, 1 hörend).

Weitere Infos unter Termine

Römertage in Haltern und in Xanten

Römertage

An diesem Wochenende (20. und 21.8.) marschieren die Römer wieder, bei den Römertagen in Haltern und in Xanten.

Ihre Dolmis haben sie selbstverständlich dabei. - Ob die wohl auch von Latein in DGS übersetzen können? ;-)

Die Taube Zeitmaschine landet im September in Hamburg und in Braunschweig

Die Taube Zeitmaschine

Die Taube Zeitmaschine geht wieder auf die Reise.

Aufführungen gibt es am 13.9. in Hamburg und am 23.9. 2X in Braunschweig.

Deaf Slam Poetry Workshop in Freiburg

Deaf Slam Poetry Workshop in Freiburg

Du möchtest selbst Poetry gebärden?

Am 16. und 17. September 2016 hast du in Freiburg die Gelegenheit dazu, beim Deaf Poetry Slam-Workshop!
Der bekannte Slammer Andreas Juon Gaegi zeigt bei diesem Workshop alles, was für einen Deaf Poetry Slam wichtig ist.

Der Höhepunkt des Workshops ist ein echter Deaf Poetry Slam, bei dem du tolle Preise gewinnen kannst!

Weitere Infos unter Termine

Genau hier: Tag der offenen Tür im BMF


Bild vergößern

Am 27. und 28 August 2016 lädt das Bundesministerium der Finanzen zum Tag der offenen Tür ein.
Wo wurde Geschichte geschrieben und wo wird heute für Stabilität und Wohlstand gesorgt? „Genau hier.“ Entdecken Sie interaktiv das Finanzministerium, genießen Sie unseren schönen Garten, sehen Sie den Zoll in Aktion und erleben Sie Finanzminister Schäuble.

Das Bundesministerium der Finanzen lädt am 27. und 28. August 2016, jeweils von 10 bis 18 Uhr, zum Tag der offenen Tür ein. Besucherinnen und Besucher erhalten Einblicke in die Arbeit des Bundesfinanzministeriums und des Zolls und neben spannenden Hausführungen bieten wir auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Es gibt an beiden Tagen (Samstag und Sonntag) um 16 Uhr eine spezielle Führung für Gehörlose/Schwerhörige mit DGS-DOLMETSCHER.
Veranstaltungsort: Bundesministerium der Finanzen, Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin

Für den diesjährigen Tag der offenen Tür nutzen Sie bitte den Eingang gegenüber dem Mauerrest in der Niederkirchnerstraße.

Sommerfest zum 100jährigen Jubiläum - fällt aus! ;-)

Die Düsseldorfer deafies verstehen es, zu feiern - ihr hundertjähriges Jubiläum! Im Mai ging es schon los, aber jetzt geht es weiter. Am 20. August findet ihr Sommerfest statt.

Weitere Infos unter Termine

Das Sommerfest fällt aus organisatorischen Gründen aus!

Selbsthilfetag mit Bundesversammlung

DSB

Der Deutsche Scherhörigenbund lädt ein zu den Selbsthilfetagen mit Bundesversammlung vom 6. bis 9. Oktober 2016. Der Tagungsort ist die Stadthalle in Münster- Hiltrup.

Weitere Infos unter Termine

36. Erlanger Poetenfest

Erlanger Poetenfest

 Vom 25. bis 28. August 2016 findet zum 36. Mal das Erlanger Poetenfest mit einer Fülle von Veranstaltungen rund um die aktuelle Literatur statt.

Am Sonntag, 28. August werden zwei Veranstaltungen mit Übertragung in Gebärdensprache angeboten.

Weitere Infos unter Termine

Gehörlosen Leichtathletik EM in Karlsruhe

JuniorenEuro 2016

Vom 24. – 26. August 2016 finden im Carl-Kaufmann-Stadion in Karlsruhe die 3. Gehörlosen-Europameisterschaften der Junioren in der Leichtathletik statt.
 
Der Badische Leichtathletik-Verband unterstützt die Deutsche Gehörlosen-Sportjugend bei der Durchführung, dabei kommt erstmalig eine in Karlsruhe für die Leichtathletik entwickelte Videotechnik zur visuellen Unterstützung der gehörlosen Aktiven und Zuschauer zum Einsatz.

Weitere Infos unter Termine
 

DGZ sucht Taube oder Schwerhörige mit Adoptionserfahrungen

DGZ

Die Deutsche Gehörlosenzeitung ist auf der Suche nach Tauben oder Schwerhörigen, die bereits ein Kind adoptiert haben oder es probiert haben. Auch Betroffene, deren Adoptionsantrag abgelehnt wurde, sind gefragt.

Das Mailpostfach Redaktion@gehoerlosenzeitung.de freut sich auf Post. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Umfrage zum Thema 'Partnersuche und Partnerwünsche'

Michelle

Michelle Meßmer studiert Heilpädagogik in Freiburg:
"Obwohl ich gut hören kann, interessiere ich mich schon lange für das Thema „Hörschädigung“. Der starke Zusammenhalt innerhalb der Deaf Culture fasziniert mich.

Deshalb möchte ich die Partnersuche und Partnerwünsche von Menschen mit einer Hörschädigung untersuchen. Es geht hauptsächlich um die Partnersuche über das Internet.

Der Fragebogen nimmt etwa zehn Minuten in Anspruch und Sie würden mir bei meiner Abschlussarbeit wirklich sehr helfen! Die Ergebnisse könnten helfen, mögliche Barrieren bei der Partnersuche über das Internet abzubauen. Auch könnte ein größeres Verständnis zwischen Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung und Menschen ohne Hörbeeinträchtigung aufgebaut werden."

Hier geht's zur Umfrage Partnerschaft und Hörschädigung

 

Führung im Porsche-Museum

Führung im Porsche-Museum

Am 13.8. findet eine Führung mit Dolmi im Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen statt.

Über 80 Fahrzeuge warten auf Sie. In einer spannenden Führung erfahren Sie mehr über die Porsche Sportwagen.

Weitere Infos unter Termine und hier

Wildniswochenende

Wildniswochenende

Vom 15. - 18. September bietet jubel3 im Hohen Fläming in der Nähe von Berlin ein Wildniscamp für taube Menschen an.

Weitere Infos unter Termine

DGS-Video Wildniswochenende

IFA-Führungen

IFA

Die IFA bietet auch in diesem Jahr zwei Führungen für Hörgeschädigte an, am 4. September um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr.

Weitere Infos unter Termine

Ferienfreizeit für hörbehinderte und hörende Kids

Ferienfreizeit 2016

In einer Woche geht sie schon los, die Ferienfreizeit für hörbehinderte und hörende Kids. Sie findet vom 13. - 20. Augsut statt, im Pfadfinderhaus in Ramstein-Miesenbach. Einzelne Plätze sind noch frei.

Weitere Infos unter Termine

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>