Seite << < 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 > >>

Lehrerstellen an der Elbschule

Zum 30.08.2016 sind an der Elbschule in Hamburg 4 Lehrerstellen zu besetzen. Bewerbungsschluss ist am 14.06.2016.

Weitere Infos unter Anzeigen

Personalisierbare Untertitel in HbbTV


Bild vergößern

Seit dem 6. Juni 2016 können die Untertitel bei vielen öffentl.-rechtlichen TV-Sender individuell eingestellt werden. D.h. man kann die Schriftgröße (4 verschiedene Größen), den Hintergrund (schwarz/transparent) und die Position (oben/unten) der Untertitel frei wählen.

Die HbbTV-Untertitel sind bei Das Erste, BR, MDR, NDR, RB, RBB und WDR verfügbar. Einsfestival, HR, SWR und SR folgen in Kürze.

Für die Darstellung der Untertitel muss der TV nicht unbedingt mit dem Internet verbunden sein, aber das TV-Gerät sollte mit HbbTV 2.0 (1.3.1) die Speicherung der Einstellungen und das Auslesen der Untertitel aus dem Transportstrom unterstützen.

Unterstützt werden alle Verbreitungswege, SD und HD (z.B. Das Erste und Das Erste HD) über Satellit und DVB-T2. Zu beachten ist, dass über DVB-C bspw. bei KabelDeutschland / Vodafone keine Untertitel verfügbar sind, weil KabelDeutschland / Vodafone die Einspeisung der benötigten HbbTV-Signalisierung verweigert. Unitymedia wiederum lässt die Untertitel zu.

Weitere Infos: Personalisierbare Untertitel in HbbTV

Geschichten des Alltags - Führung in DGS

Die Niederlande der Frühen Neuzei

Am 5. Juni findet eine Gebärdensprach-Führung in der Staatsgalerie Stuttgart statt zum Thema "Die Niederlande der Frühen Neuzeit".

Weitere Infos unter Termine 

 

ADAC MX Academy für hörgeschädigte Kinder

ADAC MX Academy für hörgeschädigte Kinder

Nach der ersten ADAC MX Academy für hörgeschädigte Kinder, die einmalig in Europa ist und nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Trainern, Helfern und Gebärdensprachdolmetschern ein Dauergrinsen verursachte, werden der ADAC Hansa e.V. und der MSC Mölln e.V. im ADAC in diesem Jahr wieder eine MX Academy für hörgeschädigte Kinder durchführen.

Wenn du zwischen sieben und zwölf Jahre alt bist und noch keinerlei Erfahrung im Motocrosssport hast, dann mach Deinen Traum wahr und komm mit Deinen Eltern zur ADAC MX Academy. Am Samstag, den 03.09.2016 von 9 - 15 Uhr wird es einen Schnupperkurs für 10 hörgeschädigte Kinder und Kinder von hörgeschädigten Eltern im Alter von 7 – 12 Jahren geben.

Kleene Dickköppe & Große Ulknudeln

Drücken musste!

Mary-Ann Lehmann, pädagogische Leiterin der Kita „Kleene Dickköppe & Große Ulknudeln“ (s.u.), teilt mit:

Die neue bilinguale Kita (DGS/deutsche LS) in Berlin Lichtenberg hat inzwischen eröffnet. Seit April betreut ein Team aus vier Erzieherinnen und einer Sozialassistentin dort hörende, schwerhörige und gehörlose Kinder im Alter zwischen 1- 6 Jahren. Da die Gruppen langsam aufgebaut werden, sind bisher nur die Hälfte der Plätze belegt, und zum Sommer und Herbst diesen Jahres können noch einige Kinder aufgenommen werden. Zwar gibt es aktuell bereits eine Warteliste für die Einrichtung, doch Familien, in denen Kinder oder Eltern hörgeschädigt sind, werden bei der Platzvergabe bevorzugt.
Außerdem suchen wir noch für die Erweiterung unseres Teams zum August weitere gebärdensprachkompetente Mitarbeiter sowie jederzeit Praktikanten.

Kleene Dickköppe & Große Ulknudeln

DGB: Behindertenpolitik und Regionalkonferenzen

Behindertenpolitik im Mai 2016

Helmut Vogel, Präsident des DGB, berichtet über die Ereignisse im letzten Monat  :
- Protesttag am 4. Mai 2016 in Berlin und Gespräch beim BMAS am 10. Mai 2016
- Protestaktion gegen Barrieren anlässlich der Debatte über das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz vom 11.-12. Mai 2016
- Stellungnahmen vom DGB zum Bundesteilhabegesetz und Nationalen Aktionsplan 2.0 vom 18. Mai 2016

-Video des Präsidenten Helmut Vogel

In diesem Monat veranstaltet der DGB an fünf Orten Konferenzen zum Thema Bundesteilhabegesetz.

Ludwig Herb erklärt, worum es bei diesen Konferenzen geht.

KinderKino in Gebärdensprache

Kinderkino

Am 17.06.2016 um 15.00 Uhr zeigt das große Kinderkino am Gasteig in München zwei ganz neue Filme in Gebärdensprache, mit Texteinblendung und Vertonung.

Weitere Infos unter Termine

Spendenlauf für die Renovierung des Münchner Gehörlosenzentrums

Spendenlauf für die Renovierung des Münchner Gehörlosenzentrums
Bild vergößern

Seit einigen Jahren regnet es durch das Dach des Gehörlosenzentrums. Die größten Schäden sind im Heinrich-Fick-Saal sichtbar. Auch der Holzfußboden ist betroffen. Da es an mehreren Stellen im Gehörlosenzentrum Schäden gibt, werden die Reparaturkosten ziemlich hoch sein.

Die Garantie ist abgelaufen. Deshalb muss der GMU die Kosten für die Reparaturen aus eigener Tasche tragen und hat die Regierung um Unterstützung gebeten. Es sind auch schon einige Spenden eingegangen. Aber wir Gehörlosen wollen auch selbst etwas auf die Beine stellen:

Am 25. Juni 2016 findet ein Spendenlauf im Gehörlosenverband München und Umland e.V. (GMU) statt. Der GMU bittet Sie um Unterstützung und um weiterleitung des Aufrufs.

Gebärdensprachvideo und weitere Infos: www.gmu.de/spendenlauf

 

Umfrage: Gehörlos im Alltag

Anna Fitz ist eine Design Studentin aus Köln, an der Köln International School of Design und schreibt momentan ihre Arbeit im Thema Gehörlosigkeit. Sie beschäftigt sich damit seit Januar, erstmal im theoretischen und nun möchte sie im nächsten Schritt ein Problem finden, das sie mit Design lösen kann und helfen kann:

"Ich interessiere mich für die Probleme bei Arztbesuchen. Hierzu möchte ich eine Umfrage starten um möglichst viele Sichtweisen von Gehörlosen und Schwerhörigen Menschen zu erhalten um zu erfahren, welche Probleme es gibt und welche Wünsche da sind, was verändert werden müsste bzw. helfen könnte." (Link zur Umfrage)

Führungen durch die Werkstätten des Deutschen Museums

Führungen durch die Werkstätten des Deutschen Museums

Beim Tag der offenen Tür am 4. Juni können Sie einen Blick hinter die Kulissen des Deutschen Museums in München werfen: Ausgewählte Museumswerkstätten öffnen an diesem Tag ihre Türen. Bei den Fachführungen können Sie eine Reihe unterschiedlicher Werkstätten kennenlernen.

Weitere Infos unter Termine

Bibelstunde für Gehörlose in Augsburg

Franziskanerin Sr. Salesiana

Damit der Glaube stark bleibt“ - das war für die Franziskanerin Sr. Salesiana vom Kloster Maria Stern in Augsburg der Antrieb, eine Bibelstunde für Gehörlose ins Leben zu rufen - vor über 40 Jahren. Sie selbst kann nicht hören, seit sie als Kind an Scharlach erkrankt war. Deshalb weiß sie selbst am besten, wie wichtig es für gehörlose Menschen ist, die Bibel näher kennenzulernen und vor allem zu verstehen. Den Beitrag, den Sie nun sehen werden, haben wir für speziell für gehörlose oder hörgeschädigte Zuschauer mit Gebärdensprache ergänzt.“ (Zitat katholisch1.tv - Veröffentlicht am 30.05.2016)

Video "Damit der Glaube stark bleibt"

Hilfsmitteltreff für Taubblinde/Hörsehbehinderte in Essen

Deutsche Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH

Am 1. Juni 2016 findet in Essen in unmittelbarer Bahnhofsnähe im Haus der Technik (Raum 506) das 2. Hilfsmitteltreffen für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen statt. Organisiert wird es von der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Taubblinde und Hörsehbehinderte des BSV NRW.  Es haben sich bereits 19 Taubblinde aus ganz NRW angemeldet. Auch Angehörige sind eingeladen.

Vorgestellt werden Hilfsmittel wie elektronische Lupen, Computer mit Braillezeile, Bildschirmlesegeräte, Computer mit Großschriftprogramm und moderne Smartphones oder Tablets mit kleinen Braillezeilen. Eigene Geräte können mitgebracht werden. Es ist Zeit für Fragen und Diskussion. Taubblinde Experten sowie Experten des Büros für Barrierefreie Bildung werden Fragen beantworten und Hilfen geben.

Jetzt ist die Stimme dran

Jetzt ist die Stimme dran

Johannes Falk, Musiklehrer an der Schule mit Förderschwerpunkt Hören und Sehen Hermann-Schafft-Schule in Homberg/Efze, bittet um Ihre Unterstützung:

"Gemeinsam mit einer Klasse 4 habe ich an einem Wettbewerb Klassenmusizieren teilgenommen. Wir haben ein Lied geschrieben, den Text erfunden, den Song mit Instrumenten arrangiert und den Text mit LBG einstudiert.

Nun sind wir bei diesem Bundesweiten Wettbewerb aus über 35 Mitbewerbern in die Runde der letzten 6 aufgenommen wurden (für den Publikumspreis). Das ist für unsere Schüler natürlich ein riesiger Erfolg und zeigt, dass auch Schüler mit mittelgradigen und schweren Hörschädigungen musikalisch aktiv, kreativ und erfolgreich sein können. Unser Video kann unter dem Link

http://www.bmu-musik.de/projekte/wettbewerb-klassenmusizieren/publikumspreis-2016.html

angeschaut und dann gevotet werden."

Der Bundeselternverband gehörloser Kinder hat einen neuen Vorstand gewählt

Der neue Vorstand

Im Rahmen der Familientagung in Duderstadt wurde auf der Mitgliederversammlung am 6.Mai ein neuer Vorstand gewählt.
Katrin Pflugfelder ist die neue Präsidentin und Nachfolgerin von Yvonne Opitz.
Auf der Verbands-Website wird der neue Vorstand vorgestellt:

http://gehoerlosekinder.de/ueber-uns/vorstand/

Der Islam - Religion zwischen Frieden und Gewalt?

Der Islam

Ege Karar hält am 16.06.16 um 19:00 Uhr in Berlin einen Vortrag zum Thema ,,Der Islam – Religion zwischen Frieden und Gewalt?“ Er wird in seinem Vortrag die grundlegende Bedeutung des Islam klären. Der Vortrag wird in DGS gehalten und in Lautsprache übersetzt.

Weitere Infos unter Termine

Jubiläum und Workshop

 Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache

In der Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für Gebärdensprache haben sich im Juli 1991 acht Gebärdensprachdozenten in der Zentrale für Gehörlose in Köln zusammengeschlossen. Sie ist der erste Verein auf Landesebene in Deutschland. Sie hat bis jetzt jährlich in Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln die Weiterbildungen für Gebärdensprachdozenten (Abk. WeGe) durchgeführt.
Am 3. September 2016 wird die LAG ihr Jubiläum des 25-jährigen Bestehens in Köln feiern. Gefeiert wird ab 18 Uhr, von 10 bis 17 Uhr findet der Fachworkshop „GeR‐DGS“ (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Deutsche Gebärdensprache) statt. Schwerpunkt ist die Umsetzung des Unterrichtskonzeptes von GeR-DGS für taube Flüchtlinge und Migranten.

Recht so, erst die Arbeit, dann die Feier! ;-)

Weitere Infos unter Termine

Indien – Englands Kolonie und exotische Sehnsucht

Indien &#8211; Englands Kolonie und exotische Sehnsucht

Im Schlosspark Pillnitz bei Dresden finden Samstag, den 25.06. und Sonntag, den 26.06. jeweils um 16.00 Uhr Sonderführungen für blinde, sehbeeinträchtigte und per Gebärdensprache kommunizierende kulturinteressierte Besucher statt.

Weitere Infos unter Termine

2. Elbschul-Kulturtag

2. Elbschul-Kulturtag
Bild vergößern

KREATIVITÄT wird GROSS geschrieben – die Elbschule in Hamburg lädt ein zum zweiten Elbschulkultur-Tag am 10. Juni 2016.

Weitere Infos unter Termine

Club der Dickköpfe & Besserwisser

Club der Dickköpfe & Besserwisser

Am Freitag, den 27. Mai um 10 Uhr und um 18 Uhr heißt das Fundus Theater in Hamburg alle Schlaumeier, Rumdiskutierer, sturen Böcke und Trotzköpfe willkommen zum Club der Dickköpfe & Besserwisser  - inklusives Theaterstück für hörende und hörgeschädigte Menschen ab 10 Jahren vom Theater Kirschrot!

Weitere Infos unter Termine

Adams Buch - in DGS online!

Adams Buch

Das Kinderbuchprojekt des Gehörlosenverbandes GMU hat das nächste Kinderbuch in Gebärdensprache fertiggestellt. Diesmal gibt es ein ganz besonderes Buch. Es heißt „Adams Buch“. Das haben wir schon vor Jahren vorgestellt (s.u.). ABER:
Gemeinsam mit gehörlosen Schülern in München wurde die Geschichte „Adams Buch“ in Gebärdensprache übersetzt. Dabei standen die Schüler selbst vor der Kamera.

Natürlich alles in deutscher Gebärdensprache, mit Untertitelung und Vertonung. Die Untertitelung kann man bei Bedarf ein- oder ausschalten.

Adams Buch

Workshop für Gebärdensprachdozenten, taube Deutschlehrer und Interessierte

Thimo Kleyboldt

Thimo Kleyboldt vom delegs-Projekt („Schriftspracherwerb gehörloser Menschen zur Förderung inklusiver Teilhabe am Arbeitsmarkt“) teilt mit:

In unserem Projekt wurde der delegs-Editor entwickelt. Der Editor ist eine geeignete Software, um DGS und Deutsch gegenüberzustellen.

Gerne möchten wir anderen tauben Deutschlehrern, die taube Erwachsene unterrichten, den delegs-Editor vorstellen. Generell ist die Software aber für alle Lehrer interessant, die bilingualen Unterricht mit DGS anbieten.

Warum sollte diese Software daher nicht auch in DGS-Kursen genutzt werden?

Ihr seid neugierig, was mit dem Editor alles möglich ist und wie er im Unterricht eingesetzt werden kann? Dann besucht unseren Schnupperkurs und lasst euch alle Funktionen zeigen.
Zum Workshop gibt es auch einen DGS-Film.

Basiswissen und praktische Grundlagen für den Umgang mit hörsehbeeinträchtigten und taubblinden Menschen

DGfTB

In dem Praxisseminar „Basiswissen und praktische Grundlagen für den Umgang mit hörgeschädigten und taubblinden Menschen“,
haben Interessenten die Möglichkeit, Basiswissen und praktische Grundlagen im Umgang mit hörsehbeeinträchtigen und taubblinden Menschen zu erlernen.
Das Schulungsangebot ist ideal für Mitarbeiter in Einrichtungen mit hörsehbehinderten und taubblinden Menschen. Teilnehmer/-innen mit Hörschädigungen sind ausdrücklich willkommen.
 
Das Seminar findet in der Kolping Bildungsstätte Coesfeld in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Taubblindheit gGmbH statt.
 
Termine sind:
Teil I            05. - 07. September 2016
Teil II           14. - 16. November 2016

Abstimmen für den GSC Bad Hersfeld

GSC Bad Hersfeld

Der GSC Bad Hersfeld nimmt an einem Voting der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg teil und steht schon auf dem 2. Platz. Sie können ihm helfen, morgen vielleicht auf den ersten Platz zu kommen.

Machen Sie einfach mit bei der SMS-Abstimmung!

DGS-kompetente, im Idealfall gehörlose, Lehrkraft gesucht

Grundschule

Im Schuljahr 2016/17 startet in Erfurt das deutschlandweite Pilotprojekt "Bilinguale Inklusive Gemeinschaftsschule"! -

Jetzt wird eine DGS-kompetente, im Idealfall gehörlose, Lehrkraft, die in der 1. bilingualen inklusiven Klasse unterrichten und bei dem Projekt mitmachen will, gesucht.

Stellenangebot

17. Internationaler Comic-Salon Erlangen

17. Internationaler Comic-Salon Erlangen

Mit zahlreichen Ausstellungen findet vom 26. bis 29. Mai der 17. Internationalen Comic-Salon Erlangen, das größte und wichtigste Festival für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum, statt.

Am Freitag, den 27. Mai 2016 findet um 13:30 eine Führung über den Comic-Salon mit Übersetzung in Gebärdensprache statt.

Weitere Infos unter Termine

Seite << < 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 > >>