Seite << < 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373

Reiner Mertz

Logo von Reiner Mertz

www.mertz-art.de

Reiner Mertz ist wie sein Zwillingsbruder Manfred (s.u.) bildender Künstler. Das sieht man natürlich auch seiner Website an, auf der er einige seiner Kunstwerke vorstellt, z.T. mit Java-Effekten dem Medium Internet gemäß aufbereitet.

Künstler vorgestellt

Deafgames

Age of Empires

Das Internet bietet Hörgeschädigten ungeahnte Möglichkeiten der Kommunikation und der Information. Aber auch spielen lässt es sich wunderbar im Internet, zusammen mit Gleichgesinnten. Mario Basso hat deshalb speziell für hörgeschädigte Spielefans die neue Website DEAFGAMES DORTMUND 2001 eingerichtet.

Viel Spaß kann man da nur wünschen.

Olivers Taubenschlag

Taube
Der Taubenschlag hat Nachwuchs bekommen. Oder besser gesagt einen kleinen Bruder: OLIVERS Taubenschlag! Oliver ist ertaubt und bemüht sich mit seiner neuen Homepage um einen Brückenschlag zwischen der gehörlosen und der hörenden Welt. Na, da haben unsere beiden Taubenschläge ja ganz ähnliche Zielsetzungen!

Blaues Kreuz Leipzig
Alkoholismus ist (nicht nur) bei Gehörlosen ein großes Problem. Das Blaue Kreuz Leipzig hat es sich zur Aufgabe gesezt, diesem Problem entgegen zu wirken und zu informieren, jetzt auch mit einer neuen Homepage.

Little Boy

Little Boy
Wenn Little Boy 'ne Website macht,
bei der du lachst die halbe Nacht,
dir also Gutes widerfährt,
das ist schon einen Arschbach-Uralt wert.
(frei nach J. v.d. Lippe)

In diesem Sinne:

Prost, Little Boy!

Little Boy Show - Das satirische Online-Magazin von und für Hörgeschädigte

Weltspiele der Gehörlosen in Rom

Wortwitz, Ironie, Satire - für Gehörlose völlig unverständlich! Oder vielleicht doch nicht?
Little Boy
will mit seiner "Little Boy Show - Das satirische Online-Magazin von und für Hörgeschädigte" den Gegenbeweis antreten. Und er hat endlich ein Forum geschaffen, in dem ihn keiner sperren kann - außer er selber :-))) Auf jeden Fall hat er wohl eine absolute Welt-Premiere geschafft mit dem allerersten SATIRISCHEN Magazin für Hörgeschädigte.
Da gibt es jede Menge Urkomisches aus der Deafie-Szene, und so mancher kriegt sein Fett weg, wie z.B. Herr Ackerfrau mit seinem Bengel oder die maniaFLIEGE vom PLUTODEAF. Wir Taubenschläger sind bisher noch verschont geblieben. Schade!-) Na, kann ja alles noch kommen. Wir wünschen dir, Little Boy, jedenfalls noch viele Ein- und Ausfälle. Lade das Gewehr durch für die nächsten Lachsalven! Wir gehen schon mal in Deckung, in freudiger Erwartung der nächsten TaubenEINschläge.

Und schon hat Little Boy erneut zugeschlagen, mit Schnappschüssen von den Weltspielen in Rom (er kann nicht nur zeichnen, sondern muss auch noch prophetische Gaben haben), den allerneuesten News und endlich auch mit Interviews mit Katrin Kleckser (Geburtensprachdolmetscherin) und Herrn Hirschling vom Taubennest - ganz in der Tradition von Georg Kreisler (geh 'mer Taube[n] vergiften im Park), und passend zu lauen Lüften und Frühlingserwachen ;-)

Landenhof

Landenhof ist eine Lebenswelt, wo sich kinder, jugendliche und erwachsene begegnen.

Landenhof? Kannten Sie bisher auch noch nicht? - Eine Schwerhörigenschule in der Schweiz!
Wenn die Schule auch nur annähernd so gut ist wie ihre Website, sollten Sie das aber unbedingt nachholen - oder zumindest die Website ansehen! - Nur wenige Schulen präsentieren sich so informativ und auch so ansprechend - mit Macromedia Flash. Ein Hochgenuss für "Augenmenschen"! Die umfangreichen Einblicke in das Schulleben, in Credo und Konzept der Schule - alles das ist sehenswert. Dass eine Schwerhörigenschule primär lautsprachlich ausgerichtet ist, verwundert nicht. Dass sie allerdings auch Gebärdenkurse für ihre schwerhörigen SchülerInnen anbietet, um eine Brücke zur Welt der Gehörlosen zu schlagen, dass eine Lehrerfortbildung zum Thema "Identiät" stattgefunden hat und dass Hörgeschädigte als Rollenmodelle erwünscht sind - alles das lässt hoffen, dass die Schule so gut ist wie ihre Website. Und wer nicht weiß, was Blaukabis, Randen, Kefen und Kaki sind, kann sich online über schweizerische Bezeichnungen für Gemüsesorten informieren - wunderschöne Übungen, erstellt mit Flash, von denen man sich für hörgeschädigte Schüler noch mehr wünschen würde.

Gebärdenschrift

Gebärdenschrift
Stefan Wöhrmann, Gehörlosenpädagoge in Osnabrück, hat die Gebärdenschrift von Valerie Sutton an die Deutsche Gebärdensprache angepasst. Er setzt sie in seinem Unterricht ein, ist von den Erfolgen begeistert und stellt sie auf seiner neuen Website www.gebaerdenschrift.de vor.

Nili, das kleine Nilpferd

Nili, das kleine Nilpferd

Arbeitsergebnis eines Seminars der Uni Hamburg 

Nili, das kleine Nilpferd

Jürgen Endress - Gebärdenpoesie

Jürgen Endress

Der gehörlose Künstler Jürgen Endress hat sich auf Gebärdenpoesie spezialisiert. Er bietet Auftritte und Workshops an.

http://www.juergen-endress.de/

BABU

Spielgruppe mit Leiterinnen

1996 wurde die BABU als Selbsthilfeorganisation von gehörlosen und hörenden Eltern gehörloser Kinder gegründet.
Seit 1998 ist sie Teil der Visuellen Kultur Basel, welche Mitglied beim Schweizerischen Gehörlosenbund (SGB) ist. 
Im Januar 2000 wurde eine Gruppe namens IgBE aufgebaut und ist jetzt in der Schweizerischen Gehörlosenbund integriert.

 

Weiterlesen »

Artikel von Rafael Pilsczek, Hamburg

Der erste gehörlose Gehörlosenlehrer der Bundesrepublik wanderte für sein Referendariat aus.

Wollt ihr uns?
 Wie Taubblinde um ihren Platz in der Gehörlosenwelt kämpfen

DEAF-RACING-TEAM sucht neue Mitglieder

DRT

Das DEAF-RACING-TEAM ist ein Gehörlosen-Autoclub für Autofreaks und Tuningfreaks in ganz Deutschland. Sie sind aber nicht auf die deaf world eingeschränkt, sondern nehmen auch an Tuning-Treffs Hörender teil. Zum Erfahrungsaustausch und zum Feiern, in Deutschland, aber auch im Ausland.

Das TEAM würde sich sehr über neue Mitglieder freuen. Wer Interesse hat, kann sich schon mal auf der neuen Homepage und im neuen Diskussionsforum umsehen:

DEAF-RACING-TEAM

„Musikunterricht für Hörgeschädigte“ Info- & Schnuppertag am 23.10. in der Rock & Pop Schule Kiel // SPECIAL: Konzert „Mischa Gohlke & Hörbie Schmidt“

Ihr seid alle herzlichst eingeladen, zum "Musikunterricht für Hörgeschädigte" Info- & Schnuppertag am Sonntag, den 23.10.2011, von 16.00-18.00 Uhr in der Rock & Pop Schule Kiel (Kirchhofallee 37) zu kommen! :-)

Dann können wir uns ganz entspannt bei Kaffee & Keksen in einer offenen Runde kennenlernen und austauschen. Ihr könnt Fragen stellen, wir erzählen einiges zur Entstehungsgeschichte und über die Inhalte des Pilotprojektes "Musikunterricht für Hörgeschädigte", etc.

Und wenn ihr Lust habt, dann können wir gerne zusammen die verschiedenen Instrumente Gitarre, Schlagzeug, Klavier, Bass sowie Gesang anspielen und ausprobieren.

 

SPECIAL: Konzert „Mischa Gohlke & Hörbie Schmidt“
Um 17.00 Uhr wird es ein kleines Konzert von dem Leiter der Rock & Pop Schule Hörbie Schmidt und meiner Wenigkeit geben.
Wir spielen dann einige Songs von Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix, Santana und den guten alten Blues Brothers.
Und vielleicht jammen dann auch alle zusammen?! :-)

Weitere Infos:
http://rockpopschule.de/Kiel/unterricht_h.html
http://www.facebook.com/grenzensindrelativ

Einladung zum dritten Treffen an der Lindenparkschule

Teresa Klein und Anne Schorch teilen mit:

Das nächste Treffen für Erwachsene mit einer Hörschädigung im Rahmen des Projekts "Begegnung schaffen - Brücken bauen" steht an. Wir treffen uns am 8.3. um 19:30 Uhr in der Lindenparkschule Heilbronn. Wir freuen uns über bekannte und neue Gesichter!

Seite << < 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373