Seite 1 2 3 > >>

DVD Projekt 'Deaf Holokaust, deutsche taube Juden und taube Nationalsozialisten'. In DGS

deaf holokaust

 Das neueste Projekt der IGJAD, Unterrichtsmaterialien über "Deaf Holokaust, deutsche taube Juden und taube Nationalsozialisten. In Deutscher Gebärdensprache“ für Schulen und Universitäten sowie Erwachsenenbildung etc., ist jetzt auf DVD erhältlich.

Weitere Fragen sowie Bestellungen sind per Email an info@igjad.de zu richten.

Start von Deafmedia.de

 

 Deafmedia.de ist eine experimentielle Jugend- & Bildungssendung in Gebärdensprache (national wie international) und wurde heute um Punkt 12:00 Uhr eröffnet.

Die Redaktion besteht aus tauben Berufsjournalisten und Quereinsteigern in Sachen "Filme machen" und sendet von heute an im 1-2 Wochentakt, jeweils mittwochs ab 12:00 Uhr. Natürlich ganz ungezwungen, denn die Redaktion ist sehr klein. Schaut also einfach immer mal wieder spontan vorbei ob`s schon einen neuen Sendungs-Schmankerl gibt ;o)

Natürlich ist die Webseite auch noch ein wenig spärlich bekleidet, aber auch das wird sich mit der Zeit füllen - man kann ja nur eins: Entweder Sendungen produzieren oder Webseiten gestalten, nicht wahr!?

Der Redaktionssitz ist in Berlins Schönhauser Allee, deshalb wurde diese Straße gleich als Thema für die Pilotsendung gewählt.

Gefördert wird die Seite von der Aktion Mensch und dem ZfK e.V. - Und nun viel Spaß mit Deafmedia.de!

Film 'Unerhört!' auf DVD und erneut im Kino

Unerhört e.V.

Am 18. April fand die Premiere des Dokumentarfilms „Unerhört?!“ im Broadway Filmtheater Trier statt (s.u.). Im Anschluss gab es einen regen Austausch und eine sehr positive Resonanz auf den Film. 

  Das Team des Broadway Filmtheater Trier hat sich aufgrund der Begeisterung bei der Premiere und der anhaltend großen Nachfrage entschlossen, den Dokumentarfilm „Unerhört?!“ erneut zu zeigen. Die weiteren Vorstellungen finden am Sonntag, den 21. Juni, 17.00 Uhr und am Dienstag, den 23. Juni 2015, 19.30 Uhr im broadway Filmtheater, Paulinstr. 18, Trier statt.

Außerdem kann die DVD über die Seite
www.unerhoert-derfilm.de erworben werden. Auf der DVD sind auch Audiodeskription, Untertitel und Gebärdensprache vorhanden.

'Sprache des Herzens' jetzt auf DVD und Blu-ray erhältlich

Sprache des Herzens

Die berührende Geschichte von Marie, einem Mädchen, das taubblind zur Welt kam und von einer jungen Nonne aus seinem inneren Gefängnis von Einsamkeit und Verzweiflung befreit wird, gibt es ab heute auf DVD und Blu-ray - mit Untertiteln für Hörgeschädigte und Hörfilmfassung für Sehgeschädigte.

WEIHNACHTSANGEBOT der Schülerfirma S.o.f.a

Kleineschwestersuppe

WEIHNACHTSANGEBOT (AUF ALLE PRODUKTE: -10%) der S.o.f.a Schülerfirma-GmbH der Von-Lerchenfeld Schule Bamberg:

Unsere Schülerfirma hat in diesem Jahr 2 neue DVDs im Angebot:

  • Kleineschwestersuppe - Übersetzung der gleichnamigen Kurzgeschichte von Finn-Ole-Heinrich (Deutscher Kinderbuchpreisträger 2012)
  • Lerchenfilm-Filmesammlung - 6 kurze, teilweise preisgekrönte und bisher unveröffentlichte Filme (mit UT und/oder in Gebärdensprache)

Auf sämtliche unserer Produkte gewähren wir bis zum 20.12.2014 einen Preisnachlass von 10 %.
(Siehe auch:
www.sofaschuelerfirma.npage.de)

Die WO-Party (= Wessi Ossi) - 25 Jahre Mauerfall in Berlin

 

Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit (1989 - 2014) zieht das Zentrum für Kultur und visuelle Kommunikation der Gehörlosen in Berlin & Brandenburg e.V. (ZfK e.V.) von Potsdam zurück in die Schönhauser Allee nach Berlin.

Für das ZfK (trotz der Renovierungsarbeiten) ein Grund zum Feiern! Am Samstag 08. November 2014 ab 18:30 Uhr wird die WO-Party veranstaltet. Pro Nase gibt es einen Ossi-Schnaps gratis (= So lange der Vorrat reicht!). Es erwartet Sie ein buntes Programm und ZfK-Bier vom Fass.

Ebenso kann an diesem Tag die neue DVD der "IM BILDE"-Serie (1985) für 10.- € statt 16.- € erworben werden.

Eintritt kostet für alle Wessis & Ossis von 9-99 Jahren 5.- €, natürlich in der Kulturbrauerei, 2. Stock, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin. >> Veranstaltungs-Flyer!

Wasserhände

Wasserhände

Wasserhände? Was hat die Gebärdensprache mit dem Wasser zu tun? Nun ja, Taucher kennen den Zusammenhang (s.u.). In einer Welt, in der man nicht sprechen und hören kann, sind Gebärden halt lebensnotwendig. Das ist eine Selbstverständlichkeit für Patricia Resl, gehörloses Kind gehörloser Eltern, Sozialberaterin und Sozialtrainerin bei equalizent in Österreich. Patricia sieht aber noch mehr Parallelen zwischen Gebärdensprache und dem Element Wasser. Die hat sie in einem Buch erläutert, und damit auch alle Gehörlosen sie verstehen, gibt es gleich eine DVD mit Gebärdensprache dazu.

Wasserhände - Videos zu Buch und DVD

Bestellen können Sie hier.

  Buch und DVD gibt es jetzt zu Weihnachten verbilligt (s.u.)!

Yoga für Hörgeschädigte + Yoga DVD für Hörgeschädigte

Cover DVD
Bild vergößern

In der neuesten Ausgabe (Juli/August) der Zeitschrift Yoga Journal gibt es einen Artikel über die schwerhörige Heilpraktikerin und Yogalehrerin Betty Schätzchen. Sie beantwortet Fragen rund um das Thema "Yoga für Hörgeschädigte".

Des weiteren hat sie Ihre erste Yoga DVD für Hörgeschädigte in DGS mit deutschen Untertiteln herausgebracht. "15 Minuten Yoga täglich" (Teil 1: Detaillierte Erläuterung; Teil 2: komplette Sequenz): Gesamtzeit: ca. 30 Minuten) und "Autogenes Training/Yoga Nidra" (ca. 12 Minuten).

Die DVD kann direkt bei Betty Schätzchen für 10,- Euro (inkl. 19% MwSt) + 2,50 Euro Versandkostenpauschale (innerhalb Deutschlands) bzw. + 5,00 Euro Versandkostenpauschale (nach Europa) erworben werden.

Die Lieferung erfolgt ab dem 19. August 2013.

Bestellung mit Angabe der Adresse an: ashtanga@posteo.de

Interview mit Sascha und Savina

Sascha und Savina

 Sascha Grammels neue DVD hatten wir schon vorgestellt (s.u.). Sie ist übrigens DER Knüller, Nr. 1 in den DVD-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Viele von Saschas (gehörlosen) Fans werden sich so einige Fragen gestellt haben: Wie ist er überhaupt auf die Idee gekommen, eine DVD mit Dolmi-Einblendung zu machen? Kann er selber DGS, oder wie und von wem hat er die Sätze gelernt, die er zu Anfang der DVD gebärdet? Wie ist er als gelernter Zahntechniker auf das Bauchreden gekommen? Diese und noch einige Fragen mehr stellt Judit Nothdurft Sascha in einem langen Interview, und er beantwortet sie alle sehr offen und ehrlich. Und auch Dolmetscherin Savina Tilman kommt zu Wort. Einen Bauchredner und seine verschiedenen Puppen mit ihren unterschiedlichen Stimmen und Charakteren zu dolmetschen, das ist auch für eine Profi-Dolmetscherin eine große Herausforderung. Darauf musste Savina sich vorbereiten: "Zwei Tage, zwei Nächte und einen gesamten Flug zum Drehort ;)".

Lesen Sie das komplette Interview: Experten-Interview Juli 2013 mit Sascha Grammel und Savina Tilmann

ARTE-Dokumentarfilm 'Natalie oder der Klang nach der Stille' jetzt als DVD

Natalie

Wegen des Films "Natalie oder der Klang nach der Stille" gab es viele Anfragen von Betroffenen. Manche interessierten sich auch für ein Exemplar des Films, und dies war der Anlass, eine entsprechende DVD des Films (mit Untertitelung für Hörgeschädigte) herzustellen. Endlich ist sie in einer kleinen Auflage erschienen.

Bestellen kann man den Film nun bei Amazon unter: http://www.amazon.de/gp/product/B00APZN7E6

KEINE ANHUNG

 Sascha Grammel und Dolmetscherin Savina Tilmann
Bild vergößern

NEE, das ist kein Tippfehler, sondern der Titel von Sascha Grammels neuem Programm. Lässt sich prima gebärden: KOPF LEER! ;-)

Sascha hatte sich schon bei seinem ersten Programm HETZ MICH NICHT! für eine DGS-Übersetzung stark gemacht (s.u.). Dieses Engagement war keine Eintagsfliege. Im Gegenteil - die neue DVD ist komplett mit Dolmi-Einblendungen versehen, sogar die Zusatz-DVD mit Bonusmaterial. Das sind insgesamt 142 Minuten mit Dolmi! Das ist gewissermaßen eine Pionierleistung: die erste vollständig gedolmetschte DVD!* Sascha hofft, damit auch Kollegen zu motivieren, es ihm gleich zu tun.

Aus dem Pressetext:
Mit KEINE ANHUNG erfüllt sich Sascha einen Herzenswunsch. Der komplette Inhalt der DVD/Blu-ray ist in die deutsche Gebärdensprache übersetzt! „So können nun auch gehörlose Menschen über meine Puppet-Comedy lachen und eine gute Zeit haben“ freut sich Sascha stolz. Dafür hat er auch keine Mühen gescheut und kurzerhand selbst Unterricht genommen, um die Gehörlosen persönlich in Gebärdensprache begrüßen zu können.
Unterstützt wird er dabei von der renommierten Gebärdensprach-Dolmetscherin Savina Tilmann. Sascha ließ bereits Teile seines ersten Programms übersetzen und machte sie der Öffentlichkeit auf seinem YouTube-Channel zugänglich. Die Resonanz war so groß und überwältigend, dass er für KEINE ANHUNG unbedingt die gesamte Show übersetzt haben wollte.

Die Puppen Frederic Freiherr von Furchensumpf, Josie und Prof. Hacke sind auch bei KEINE ANHUNG wieder mit von der Partie. Auf die kann man einfach nicht verzichten. Aber natürlich mit neuen Sketchen. Ganz neu ist Herr Schröder mit dem Huhn Ursula und "jede Menge, allesamt wunderbar türkisfarbene, ganz unterschiedlich talentierte 1A-Show-Hühner!" Hühner in der Farbe Türkis - der Gehörlosenfarbe! Die neue DVD wird am 7.6. erscheinen, aber man sollte sie rechtzeitig vorbestellen. Die DVD haben wir noch nicht testen können, aber auf der Bühne haben wir das Programm schon gesehen - und Tränen gelacht! Sascha ist einfach unschlagbar! Wenn Sie neugierig sind auf die DVD - hier gibt es einen Trailer, mit Dolmi-Einblendung! Vorbestellen können Sie die neue DVD hier.

Saschas Homepage - Sascha auf Facebook

* Sascha war nicht klar, dass auch UT sehr wichtig sind für deafies. Die wird es dann wohl auf der nächsten DVD geben. ;-)

  WOW, pünktlich auf den Tag ist die BluRay Disc bei mir angekommen, und WOW, Sascha hat tatsächlich so gut Gebärden gelernt, dass er die gehörlosen Zuschauer in fließendem DGS begrüßen kann. Wäre ja auch gelacht, wenn ein Bauchredner nicht gebärden könnte. Jetzt muss er nur noch seinen Puppen DGS beibringen. ;-) - Schon beeindruckend, ein Menüpunkt "Gebärdensprache" und die ganze DVD/BD mit Dolmi-Einblendung! Sascha schreibt dazu in einer E-Mail: "Ich hoffe einfach, dass ich mit der Dolmiversion vielen gehörlosen Menschen Spaß bereiten kann und diese das weiter sagen, damit dann auch andere Kollegen/Produzenten auf den Trichter kommen ihre Produkte mit Dolmieinblendung auszustatten und es vielleicht schon bald "selbstverständlich" wird. Wäre doch schön, wenn wir da einen Stein ins Rollen bringen könnten... :-)" EXAKT! - Um mit Ursula zu sprechen. ;-)))

Dokumentarfilm 'Natalie oder der Klang nach der Stille' jetzt auf DVD

Natalie

Der Film ist schon einige Male im Fernsehen gesendet worden (s.u.). Viele Betroffene möchten ihn aber gerne besitzen und noch einmal ansehen. Deshalb gibt es ihn jetzt auf DVD. Bestellen kann man ihn über Amazon, oder als Sammelbestellung auch bei jungwiehagen film gmbh.

LOUISA auf DVD

Louisa-Cover

LOUISA, den Film über die 23-jährige schwerhörige Louisa, die langsam ertaubt, ein CI aber ablehnt und die Gebärdensprache erlernt, gibt es jetzt endlich auf DVD. Falls Sie noch ein Weihnachtsgeschenk brauchen... ;-)

Bei Vorbestellung und Zahlungseingang bis zum 14. Dezember 2012 erfolgt eine versandkostenfreie Lieferung der DVD bis spätestens zum 21. Dezember 2012.

LOUISA - DVD

Bücher ohne Worte

Carlos Martínez

Optimal für Nicht-Leser: Bücher ohne Worte. ;-) Wie sonst kann man Bücher darstellen? Carlos Martínez kann's mit Pantomimen. Pantomime, laut Duden: "Darstellung einer Szene nur mit Gebärden u. Mienenspiel" - also genau das Richtige für Augenmenschen, hörende und gehörlose. Carlos Martínez hat eine neue DVD veröffentlicht mit seinem Bühnenprogramm "Bücher ohne Worte":

Bücher und deren Helden, Retter, Pechvögel, Glücksritter oder Unholde bilden den roten Faden. Sherlock Holmes, James Bond oder David und Goliath werden vor unseren Augen zum Leben erweckt - und unvermittelt werden wir selber in die Geschichte verwickelt, nämlich dann, wenn wir in unserer Fantasie den Faden weiterspinnen, den uns der Mime auf der Bühne ausgelegt hat. Ein Besuch in der Bibliothek bildet das Rückgrat dieses packenden Programms.

Nach einem langen Produktionsprozess ist die vierte DVD von Carlos Martínez "Bücher ohne Worte" nun endlich verfügbar. Die Spielzeit der Show beträgt 55 Minuten und darüber hinaus gibt es 50 Minuten Extras wie eine Bonus Show, ein Interview, eine Einleitung zu jedem Stück, eine Buchlesung, ein "Making-of" und eine Fotogalerie.


Die DVD kann ab sofort über die Homepage von Carlos Martínez bestellt werden, wo man auch eine detaillierte Beschreibung der DVD und die Liste der Stücke findet. Die DVD ist auch im Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich.

'Selbst Schuld' und 'Tonalität' auf DVD

Selbst Schuld

Die beiden Kurzfilme von Billa (Ute Sybille Schmitz) sind jetzt als DVDs erhältlich:

Selbst Schuld und Tonalität

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist...

 ... und wer zufällig in Mannheim oder Umgebung ist, kann "Tonalität" auch auf dem Kurzfilmfestival ZUM GOLDENEN HIRSCH sehen, am 5.12. um 19 Uhr in der ALTEN FEUERWACHE MANNHEIM.

Tonalität hat den 3. Platz errungen. Herzlichen Glückwunsch!

DVDs im ZfK-Shop

Die Flucht der Familie Schönfeld

Nach dem erfolgreichen DDR-Abend bei den Kulturtagen der Gehörlosen in Erfurt präsentiert das ZfK e.V. jetzt ALLE DVDs in seinem neuen Onlineshop: www.zfk-shop.de.

Das absoulte HIGHLIGHT von den Kulturtagen: DIE DDR (120min) & DIE FLUCHT DER FAMILIE SCHÖNFELD (40min)

Ein Stück DDR-Gehörlosengeschichte: IM BILDE 1983 & 1984 (140min)

UND DAS EXKLUSIV-ANGEBOT nach 13 Jahren Wartezeit (Theatertournee 1999/2000), das Theaterstück GEHÖRLOS SO, WAS!? (135min).
 

Der Froschkönig in DGS

Nelli

Die Schülerfirma EAE-Medien der „Ernst-Adolf-Eschke-Schule“ (Berlin) hat das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm „Der Froschkönig“ in Deutscher Gebärdensprache produziert. Die DVD ist sowohl für Kinder als auch erwachsene Lerner geeignet, da sie unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten bietet: wahlweise Hintergrundbilder oder auch Untertitel. Dazu gibt es ein magnetisches Tafeltheater, das hervorragend im bilingualen Unterricht eingesetzt werden kann. Interesse? Einen Trailer und die Bestellmöglichkeit finden Sie unter dem Link: www.eaeschule.de/medien.

Die Schülerfirma nimmt am bundesweiten Schülerfirmen-Wettbewerb teil. Den Wettbewerb gewinnen die Firmen, für die die meisten Stimmen agbebegen werden. Wenn Sie die EAE-Medien unterstützen, haben sie vielleicht eine Chance: http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/berlin/foerderschulen/eae-medien/?no_cache=1
 

Das Paradies ist anders

Das Paradies ist anders

Das wird sicher jeder Schwerhörige denken, immer wieder mal. Ob es nun in einer fröhlichen Gesellschaft ist, wo man sich entscheiden muss, ob man mitlachen soll, obwohl man nichts verstanden hat, oder als Miesepeter dazwischen sitzen und keine Miene verziehen. Oder ob man sich bei einer Theateraufführung einfach nur doof - im wahrsten Sinne des Wortes! - fühlt, weil man nur Bruchstücke versteht. Oder ob man für Hilfsmittel oder Dolmis kämpfen muss, weil man sonst in der Ausbildung oder im Beruf keine Chancen hat. Sicher gibt es auch urkomische Situationen, über die man selbst lachen muss. Und natürlich kann  Hörtaktik sehr hilfreich sein. Aber das Paradies ist wirklich anders! Da haben die Macher des Dokumentarfilms schon recht. Sie wissen worum es geht, sie sind selbst schwerhörig! Nein, nicht schwerhörig, ANDERSHÖREND! Den Titel haben sie schon passend ausgewählt:

"Das Paradies ist anders - ein Dokumentarfilm von Andershörenden", 21min, 2011, UT für Hörgeschädigte

Türkentaube auf DVD

Türkentaube

Sie haben den Kurzfilm "Türkentaube" immer noch nicht gesehen? Kein Problem, es gibt ihn auf DVD. Sie können ihn jetzt online bestellen im Shortfilm.Shop:

DVD Türkentaube

DVD-Untertitelung in Österreich

ÖFI

Haben Sie sich auch schon mal darüber geärgert, dass manche DVDs keine deutschen Untertitel haben? Die Hersteller denken wahrscheinlich: Wofür Untertitel, Deutsche brauchen keine, das Geld können wir sparen. Und an Hörgeschädigte denkt keiner. Besonders ärgerlich, wenn die Filmproduktion mit öffentlichen Geldern gefördert wird. In Österreich kann das nicht mehr passieren. Da fließen Fördergelder nur noch, wenn die DVDs auch barrierefrei sind, d.h. wenn sie Audiodeskription für Blinde und Untertitel für Gehörlose enthalten. So muss es sein! Glückliches Österreich! ;-)

Richtlinien

ÖGS-DVD zur deaf history - eine Erfolgsstory

Gehörlose ÖsterreicherInnen im Nationalsozialismus

Vor einem Jahr haben Verena Krausneker und Katharina Schalber ihr Forschungsprojekt "Gehörlose ÖsterreicherInnen im Nationalsozialismus" präsentiert und auf DVD veröffentlicht (s.u.). Die erste Auflage war innerhalb weniger Wochen ausverkauft, ebenso auch die zweite mit englischen Untertiteln. Am 20. 1. 2011 wurde die dritte Auflage der DVD an der Gehörlosenschule Rom präsentiert. Die römische und turiner Gl-Schulen haben gemeinsam italienische Untertitel und die Produktion von 1000 Stück finanziert, die nun von den beiden Schulen kostenlos (!) in Italien vergeben werden. Hier der italienische Trailer und ein Bericht von der Präsentation in Turin, an der auch die älteren SchülerInnen teilnahmen. Zuerst sahen alle gemeinsam zwei Filme an, dann wurde über eine Stunde lang aufmerksam diskutiert.

Außerdem wird/wurde der Film auf zwei Filmfestivals gezeigt, am 17. 2. 2011 auf "Picture This... International Disability Film Festival 2011" in Kanada unter dem Titel "Forced Sterilizations" (Zwangssterilisationen) (siehe http://www.ptff.org). Am 18.09. 2010 wurde er bereits auf dem "First Hong Kong International Deaf Film Festival 2010" unter dem Titel "Resistance" (Widerstand) gezeigt (siehe http://www.hkidff.com).

Wer hätte das gedacht: Ein Film über die deutsch-österreichische deaf history wird zu einer internationalen Erfolgsstory. Super!

Award für Mark Zaurov

Mark Zaurov

Wenn taube Akademiker einen Preis erhalten, bedeutet das eine Öffentlichkeitsarbeit im positiven Sinne für die Gehörlosengemeinschaft. Es ist selten, dass tauben Akademikern Preise aus dem Ausland verliehen werden. Mark Zaurov, Deaf Historiker und Organisator des 6. DHI, erhielt einen Award (Preis) in Form eines Fellowships vom US Holocaust Memorial Museum (USHMM) und wird Vorträge an verschiedenen Universitäten/Colleges in den USA (wie Gallaudet Universität) abhalten. Am 6. Deaf History International Kongress (veranstaltet von IGJAD an der HU Berlin 2006) nahmen damals taube Holocaust-Überlebende, Zeitzeugen und Zwangssterilisierte teil und erzählten ihre Erlebnisse.

Hierzu erschien die Publikation mit den Erzählungen und Vorträgen in Englisch, die ebenso von Mark Zaurov mitherausgegeben wurde:
Overcoming the Past, Determining its Consequences and Finding Solutions for the Present . Es gibt ebenso DVDs von diesen Erzählungen, die hier erhältlich sind: http://www.igjad.de/deutsch/dvdbox_vorbestellen.html

DGS-DVDs zur Ausstellung 'In die Zukunft gedacht'

DGS-Filme

Auf die Wanderausstellung zur Sozialgeschichte Deutschland 'In die Zukunft gedacht' haben wir schon öfter hingewiesen (s.u.). Es gibt auch eine Ständige Ausstellung in Berlin im Bundesarbeitsministerium. In der rechten Spalte finden Sie einen Werbefilm zur Ausstellung, in dem die Ausstellung kurz vorgestellt wird

Nicht jeder kann nach Berlin in die Ausstellung kommen. Aus diesem Grunde hat das Ministerium die Ausstellung in Gebärdensprache übersetzt und auf 2 DVD's gebrannt. Diese kostenlosen DVDs sind nun fertig und können bestellt werden. Auch hierzu gibt es einen kleinen Spot in Gebärdensprache.

Die DVD's können Sie hier bestellen:
DVD Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: Vom Mittelalter bis 1945
DVD Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: 1945 bis heute

Selbstverständlich können Sie sich die einzelnen Kapitel auch im Internet ansehen.

Auch die Geschichtsdatenbank können Sie auf DVD bestellen oder im Internet direkt nutzen.

Wie bitte?!

Wie bitte?

"Hä?" klingt wirklich unfreundlich und ungebildet. "Wie bitte? heißt das!" ermahnen viele Eltern ihre Kinder. Dieses "Wie bitte?" brauchen hörgeschädigte Schüler an Regelschulen sicher täglich. So sinnvoll Integration bzw. Inklusion sein mögen, für hörgeschädigte Schüler sind sie oft stressig, anstrengend und ermüdend.

Die Schülerfirma S.o.f.a von der Von-Lerchenfeld-Schule in Bamberg hat "Wie bitte?" als Titel für ihren neuesten Film ausgewählt.
 (Werbedemo bei YouTube)

Der Film "Wie bitte ?!" ist eine 40minütige Dokumentation über das Thema hochgradig hörgeschädigte Schüler an Regelschulen und lässt vier bertoffene Schüler/-innen, eine ehemalige Regelschülerin und Oliver Rien als Fachmann zu Wort kommen. Auf den Bayerischen Schulfilmtagen hat er inhaltlich eingeschlagen wie eine Bombe (und auch eine Auszeichnung ergattert, denFörderpreis bei den 33. Filmtagen bayerischer Schulen in Gerbrunn).

Dieser Film (und natürlich auch alle anderen) stehen zum Verkauf (alle Filme sind komplett untertitelt - und bis auf "Wie bitte" in DGS. "Wie bitte?! besteht weitestgehend aus gesprochenen Interviews, da die betroffenen Regelschüler zum Zeitpunkt der Filmaufnahme der DGS noch nicht mächtig waren - jetzt aber schon ;-). Vielleicht braucht ja jemand noch ein originelles Weihnachtsgeschenk. Bei Bestellungen bis zum 23.Dezember 2010 gibt es auf alle Produkte einen Weihnachtsrabatt von 10%.

Bertold Kremmler, Gründer der Filmtage bayerischer Schulen, hat eine Rezension zu "Wie bitte?!" geschrieben:

Weiterlesen »

Kleinkunst-Shop von Carlos Martinez

Carlos Martinez, DVD Hand Made

Sie erinnern sich an Carlos Martinez, den spanischen Pantomimen, der mit seiner wortlosen Kunst problemlos von jedermann verstanden wird, eben auch von Gehörlosen? Kein Wunder, seine Kunst ist schließlich "Hand Made".

Carlos hat jetzt ein Online-Shop eröffnet, in dem man nicht nur DVDs, CDs und Bücher, sondern auch Make-Up und weiße Handschuhe bestellen kann. Wer Carlos also nacheifern und selbst Pantomimen spielen möchte, kann sich hier mit den nötigen Utensilien versorgen.

Kleinkunst-Shop von Carlos Martinez

Neuerdings hat Carlos auch einen eigenen Channel auf YouTube.

In diesem Monat - und in den folgenden - tritt Carlos in Deutschland und in der Schweiz auf: Terminkalender

Seite 1 2 3 > >>