Seite 1 2 3 4 5 6 > >>

IOC unterschrieb Vereinbarung mit dem ICSD

Am 8. März wurde die Vereinbarung zwischen dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und dem Internationalen Komitee des Gehörlosensports (ICSD) im Hauptsitz vom IOC in Lausanne (Schweiz) vom deutschen IOC-Präsident Thomas Bach und vom ICSD-Präsident Dr. Valery Nikitich Rukhledev unterzeichnet. IOC berichtete auf seiner Homepage darüber. Die Vereinbarung enthält viele Ziele wie die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen beiden Weltverbänden, bessere Öffentlichkeitsarbeit durch die olympischen Kanäle.

Der ICSD-Präsident Rukhledev: "Es gehört zu meinem Leben, mich für Rechte von Menschen mit Behinderung einzusetzen. Heute ist ein wichtiger Tag für das ICSD. Mit der Unterzeichnung der Vereinbarung erhält unsere Beziehung mit dem IOC seit 1955 eine formalle Form. Wir freuen uns auf die stärkere Beziehung in der Zukunft."

Countdown - noch 250 Tage bis zum 24. Deutschen Gehörlosen Sportfest

Countdown

Am 19. September wird es in der Essener Innenstadt eine Auftaktveranstaltung geben, mit Mitmachaktionen, Informationsständen und Bühnenprogramm. Die gehörlosen Sportler wollen die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam machen und die Weichen stellen für ein gelungenes Sportfest im nächsten Jahr.

Weitere Infos unter Termine + DGS-Video 

Deutsche Gehörlosen-Badminton-Meisterschaften

Deutsche Gehörlosen-Badminton-Meisterschaften

 Am kommenden Wochenende (9./10. Mai) finden in Düsseldorf die Gehörlosen-Badminton-Meisterschaften statt. 

Weitere Infos unter Termine

Beachsoccer- und ein Beachvolleyball-Turnier

Beachsoccer

Am 23. und 24. Mai veranstaltet die Deutsche Gehörlosen Sportjugend in Witten ein Beachsoccer- und ein Beachvolleyball-Turnier. Anschließend gibt es eine Party, bis in den frühen Morgen des 25. - das ist nämlich der Pfingstmontag!

Weitere Infos unter Termine

Nach den Halbfinalsiegen kämpfen Augsburg und Essen im Endspiel um den Deutschen Fußballtitel 2014

GTSV Essen

Der GTSV Frankfurt richtet das Endspiel um den Deutschen Fußballtitel 2014 am kommenden Samstag, 21. Juni aus. Das Endspiel wird auf dem Rasenplatz der Sportanlage Nord, Hügelstraße in 60435 Frankfurt (M) ausgetragen. Die Anstoßzeit ist 14:00 Uhr.

Am vergangenen Samstag fand das Halbfinale in Würzburg und Frankfurt am Main statt. Im ersten Halbfinalspiel in Würzburg gewann der Bayerische Landesmeister GSV Augsburg gegen GSC Göttingen verdient mit 5:2 und erreicht als erster das Endspiel. In Frankfurt musste der Vorjahres-Finalist GSG Stuttgart die unglückliche Niederlage gegen Mitfavorit GTSV Essen hinnehmen. Dennis Karczewski und der aktuelle Nationalspieler Fabian Trappe führten mit dem 2:0-Sieg den Nordrhein-Westfälischen Landesmeister GTSV Essen ins Endspiel.

Vorbericht zum Endspiel:

Weiterlesen »

6. Fußball-Schulturnier NRW

Schalke 04

Am Montag, 26. Mai 2014 von 9:30 – 15 Uhr findet auf der Sportanlage “FC Schalke 04", Ernst-Kuzorra-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen das 6. Fußball-Schulturnier NRW statt.

Veranstalter ist das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen, Ausrichter der Gehörlosen-Sportverband Nordrhein Westfalen e.V.

Weitere Infos hier.

Fußballmeisterschaften der Schulen für Gehörlose und Schwerhörige

Fußballmeisterschaften der Schulen für Gehörlose und Schwerhörige

Am Dienstag, 27.05.2014 werden am Stadion neben der Ruth-Schaumann-Schule an der Dillinger Str. 69 in Lebach die Fußball-Meisterschaften der Sonderschulen für Gehörlose und Schwerhörige des Landes Saarland ausgetragen.
An diesen Meisterschaften der Jungen / Mädchen (bis 12 Jahre) nehmen teil die Schülermannschaften Frankenthal, Neuwied, Lebach und Trier sowie die Jungen (bis 16 Jahre) der Mannschaften Frankenthal, Neuwied, Lebach und Trier. Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten Urkunden. Die siegreichen Mannschaften in den beiden Altersgruppen erhalten den Wanderpreis der rheinland-pfälzischen Ministerien. Für die siegreichen saarländischen Mannschaften beider Altersgruppen werden vom saarländischen Behinderten-Sportverband e.V. zwei Wanderpokale gestiftet. Das Turnier beginnt um 10:30 Uhr und endet gegen 15:30 Uhr mit der Siegerehrung.
Ausrichter der 42. Landesjugendspiele 2014 sind der Gehörlosen-Sportverband Rheinland-Pfalz e.V. und der Verein der Freunde und Förderer hörgeschädigter Kinder der Augustin-Violet-Schule Frankenthal e.V. in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Förderschule für Gehörlose und Schwerhörige mit Förderzentrum, Dillinger Str. 69, 66822 Lebach.
Zuschauer sind herzlich willkommen.

NRW-Landesmeisterschaft in Münster

GV Münster

Der Gehörlosen-Sportverein Münster e.V. lädt ein zur NRW-Landesmeisterschaft 2013/14 am Samstag, den 17. Mai 2014.

Anstoß um 17:00 Uhr auf der Sportanlage TSC Münster, Arnheimweg, Münster-Gievenbeck

Damen-Basketball: BG Hamburg West gegen Scala

 

Der gehörlose Erfolgstrainer Jenz Goetz des Damen-Basketball-Regionalisten BG Hamburg West ist spätestens seit unserem letzten Bericht längst kein Unbekannter mehr. Per YouTube-Video startet er nun seinen nächsten Aufruf an alle Schlachtenbummler und solche die welche werden wollen, denn:

Sein Damen-Kader steht erneut vor einem der wichtigsten Spiele der Saison - ein echter Fight um die Tabellenführung der 2. Regionalliga!!!

Wann & Wo: Samstag, 15.03.14 um 17 Uhr am Steinwiesenweg 1, 22527 Hamburg > hier

Wir Taubenschläger wünschen Jens & seinen Mädels volle Ränge und den gewünschten Erfolg!

 

Der taube Basketballtrainer für Hörende

Die hörenden Damen-Basketballmannschaft des Vereins BG HAMBURG-WEST (2. Regionalliga) haben es endlich gut: Nach einer harten Saison ohne Trainer, erGOETZen sie sich jetzt an ihrem gehörlosen Trainer Jens Goetz. Der Ex-Nationalspieler und Deaflympics-Teilnehmer hat die Mädels seit August 2013 unter seine Fittiche genommen und das mit Erfolg: Der Hamburger Deafie führt die Mädels von Sieg zu Sieg und kein Ende in Sicht! Wenn das so weitergeht, wird er dort wohl bald als Götze verehrt  ;o)

Das letzte Punktspiel hatte Jens groß auf YouTube angekündigt und der Erfolg blieb nicht aus: Hier nachzulesen!

So fing alles an: Lies mich und das Elbe Wochenblatt hatte umgehend davon berichtet. Wer Jens kontaktieren möchte, kann das hier.

 

 

 

Deaflympics-Fackellauf

Fackellauf

Der Deaflympics-Fackellauf hat gestern in Paris begonnen! In zehn Tagen kommt die Fackel in Deutschland an!

Vom 25. Juli – 06. August 2013 finden in Sofia/BUL die 22. Sommer-Deaflympics statt, die vom IOC offiziell anerkannten „Olympischen Spiele“ der Gehörlosen. Zum ersten Mal in der fast 90jährigen Geschichte dieser Spiele wird es im Vorfeld einen Fackellauf von Paris bis zum Austragungsort geben, der per Fahrrad auch durch den Süden Deutschlands verläuft und zwar vom 11. – 13. Juli von Friedrichshafen bis zur Grenze nach Österreich in Freilassing.

Vier ehemalige Leistungssportler des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes, Gottfried Paulus, Bernhard Maier, Uli Hollinger und Markus Posset, werden die Strecke in drei Tagestouren von Friedrichshafen über Memmingen und München bis an die österreichische Grenze in Freilassing bringen und dort die Flamme weitergeben.

Schulsport-Fußball-Turnier

Schulsport-Fußball-Turnier

Schulsport-Fußball-Turnier in Gelsenkirchen, auf dem Trainingsgelände der Schalke-04, Ernst-Kuzorra-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen, am Dienstag, 07. Mai 2013 – Anpfiff: 09:30 Uhr, Siegerehrung: gegen 15.00 Uhr

29 Mannschaften aus den Schulen in NRW wollen gegeneinander antreten. Es sind zwar nur kleine Mannschaften mit kurzen Spielzeiten, aber es lohnt sich für die Schülerinnen und Schüler ...

Gerne sind Zuschauer gesehen, auch die, die mit voller Kraft die Spieler antreiben und motivieren. Veranstalter ist die Landesstelle für den Schulsport vom Ministerium in Düsseldorf, Ausrichter ist der Gehörlosen-Sportverband NRW.

Basketball-Probetraining beim Kölner GSV

Basketball

Im letzten Jahr wurde im Kölner GSV die Sparte Damen in der Basketballabteilung gegründet. In diesem Jahr soll die Gründung der Männer-Sparte folgen.

Der Kölner GSV bietet in den nächsten 3 Wochen für Damen und Herren ein Probetraining an. Es findet freitags von 19 - 21 Uhr statt (15 Minuten vorher umziehen!).

Adresse: Berufskolleg Deutzer Freiheit, Eumeniusstr. 4, D-50679 Köln

Weitere Informationen finden Sie hier:

Am 26.04. - 1. Probetraining, am 03.05. - 2. Probetraining, am 10.05. - 3. Probetraining

Triathlon-Wettbewerb in Hamm

Triathlon

Beim Landessportfest in Hamm vom 30.05.- bis 02.06.13 wird am 01.06. auch ein offener Triathlon-Wettbewerb durchgeführt. Zu dieser Herausforderung lädt der Gehörlosen Sportverband NRW alle Interessierten herzlich ein. Weitere Infos gibt es hier.

DGSJ: U 21 Lehrgänge in Hannover

U 21 Fußball

Die Deutsche Gehörlosen-Sportjugend bietet zwei U21 Lehrgänge, in Fußball und Basketball, in Hannover vom 10. - 12. Mai 2013 an.

Neben den Lehrgängen werden an dem Wochenende noch Bowling und ein Stadtrallye inklusive angeboten.

Der Meldeschluss ist am 5. März 2013.

Lawinencamp

Lawinencamp

Diesen Winter gibt es wieder ein gratis Lawinencamp für gehörlose Tiefschneefans (mit Gebärdensprachdolmetscher) in Tirol (Österreich). Bergführer informieren über Gefahren beim Abseitsfahren und Tourengehen.

Wann: 26. + 27.Jänner 2013
1. Tag Theorievortrag (16:00-19:00)
2. Tag Praxistag (8:45-15:30)
Wo: Nauders in Tirol

Bei Interesse Anmeldung bis 30.11.2012 bei Martina da Sacco, SMS: 0676/7828063

Bootsführerschein für Gehörlose

Bootsführerschein

Nachdem der Bootsführerschein für Gehörlose am 12.8.2012 erfolgreich durchgeführt werden konnte, bietet die Wassersportschule „The Boat People“ aufgrund des regen Interesses einen weiteren Termin für Gehörlose an. Am Sonntag, den 30.09.2012 von 10:00-18:00 haben Gehörlose in Berlin-Köpenick abermals die Chance, an einem Kurs zur Erlangung des Bootsführerscheins teilzunehmen. Der theoretische Unterricht wird von einem/-r erfahrene/-n Kommunikationsassistentin übersetzt. Der Kurs kommt bei mindestens vier TeilnehmerInnen zustande. Die kompletten Kursgebühren belaufen sich bei einer Teilnehmerzahl von 4 Personen auf 460 € pro Person, bei einer Teilnehmerzahl von 5 – 7 Personen auf 450 € pro Person und bei einer Teilnehmerzahl von 8 und mehr Personen auf 440 € pro Person. Darin enthalten sind die Kosten für die kommunikative Unterstützung, die Prüfungsgebühr, das Lehrbuch, die Praxis und die Prüfungsfahrt.
Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 25.09.2012 per Mail an

Andreas Schertel, The Boot People, Mahlsdorferstr. 13-14, 12555 Berlin, Mail: Info@the-boat-people.de

Bootsführerschein für Gehörlose

Bootsführerschein

Die Wassersportschule „The Boat People“ bietet bislang einmalig in Berlin einen Bootsführerschein für Gehörlose an. Der theoretische Unterricht findet am Sonntag, den 29.7.2012 von 10:00-17:30 Uhr in Berlin-Köpenick statt und wird von einem/-r erfahrene/-m Kommunikationsassistentin übersetzt. Die kompletten Kursgebühren belaufen sich auf 390€ pro Person. Darin enthalten sind die Kosten für die kommunikative Unterstützung, die Prüfungsgebühr, das Lehrbuch, die Praxis und die Prüfungsfahrt. Anmeldungen bitte bis spätestens 23.07.2012.

 Ferienbedingt musste der Bootsführerschein für Gehörlose auf den 12.08.2012 verschoben werden.

Der theoretische Unterricht findet am Sonntag, den 12.08.2012 von 10:00-17:30 Uhr in Berlin-Köpenick statt. Es sind noch wenige Plätze frei. Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens 09.08.2012.

Infos zur Anmeldung sowie zum Ablauf des Kurses:

Weiterlesen »

Endspiel der DG-Fußballmeisterschaft

DGS Fußball

Jens Becker (Technischer Leiter Herren DGS Fußball) schreibt:

Vorbericht zum Endspiel der DG-Fußballmeisterschaft 2012 der Herren am 23. Juni in Duisburg
GSV Düsseldorf - GTSV Essen

Innerhalb von 4 Jahren werden zum dritten Mal die Mannschaften GSV Düsseldorf und GTSV Essen im Endspiel um die DG-Fußballmeisterschaft der Herren gegeneinander spielen. Im Jahr 2009 in Aschaffenburg verteidigte GSV Düsseldorf den DM-Titel mit 5:4 n. V. gegen die Essener. In Wuppertal 2011 siegte GTSV Essen 2:1 gegen die Rheinländer. GSV Düsseldorf holte insgesamt 5 x den Meistertitel (1997, 2003, 2005, 2008 und 2009), GTSV Essen 2 x (1951 und 2011).

Weiterlesen »

Deaflympics, Quo vadis?

Craig Crowley

Nachdem der Deutsche Gehörlosen-Sportverband Ende Januar einen offenen Brief an das ICSD schickte und fünf Länder (darunter die schwedischen bzw. amerikanischen Sportverbände) einen "Extraordinary Congress" forderten, hier die Stellungnahme von Craig Crowley, ICSD-Präsident:

ICSD Udpate - March 2012 (Gebärden + englische Untertitel)

GSV Bielefeld: Zum 100-jährigen Jubiläum Turniere bis zum Abwinken

Der GSV Bielefeld feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Jubiläum, deshalb veranstaltet er 2012 das ganze Jahr über Turniere in folgenden Sparten: Golf, Badminton, Basketball, Nordic Walking, Tischtennis und Fußball. 
 
Gehörlosen-Sportvereine, die Interesse haben, an den oben aufgeführten Turnieren vom GSV Bielefeld teilzunehmen, können sich mit den beigefügten Anmeldebögen für die oben aufgeführten Turniere anmelden. Für Rückfragen steht Ihnen der 1. Vorsitzende Hans-Peter Heinrich vom GSV Bielefeld per Email gerne zur Verfügung.
 
Weitere Informationen (auch über Theateraufführungen (Bluthochzeit am 3.3. und Schrille Stille am 17.3.) finden Sie unter: GSV Bielefeld und 100 Jahre GSV Bielefeld mit Begrüßung in DGS.
 
UPDATE: Die Anmeldefristen sind verlängert worden, Sie können sich für alle Turniere vom GSV Bielefeld noch anmelden!

Deutsche Fußballfrauen verteidigen Weltmeistertitel in Örebro/Schweden

Bei der 3. Futsal WM der Gehörlosen vom 18. bis 26. November 2011 gilt es jetzt, den Titel in Örebro/SWE erfolgreich zu verteidigen.

In der Gruppenphase trifft Deutschland auf Brasilien, dann auf Gastgeber Schweden und im dritten Gruppenspiel auf die Erzrivalinnen aus Russland.

"Die deutschen Frauen sind intensiv vorbereitet und auf die Spiele sehr gut eingestellt", so die Bundestrainerin Silke Frank.

Der Taubenschlag wird Sie auf dem Laufenden halten, wie unsere Fußball-Mädels in Örebro/Schweden abschneiden werden. Foto: (c) DGS

 Update vom 17.01.2011: Schwedisches TV bietet Live Streaming von der Gehörlosen Futsal WM aus Schweden an. Die Deutschen Frauen spielen am 19.11.2011 um 14:10 gegen Schweden. 

Weiterlesen »

100 Jahre Gehörlosen-Sport-Club Nürnberg 1911 e.V.

100 Jahre Gehörlosen-Sport-Club Nürnberg 1911 e.V.

Am Wochenende vom 04. bis 06.11.2011 feiert der Gehörlosen-Sport-Club Nürnberg 1911 e.V. sein 100 jähriges Bestehen. Am Freitag findet ein kleiner Festakt im schönen historischen Rathaus in Nürnberg statt und am Abend ein gemütlicher Gemeinschaftsabend im Gehörlosenzentrum für die weit angereisten Besucher. Am Samstag startet der Tag mit seinen Sportturnieren und um 15 Uhr findet im Gemeinschaftshaus der große Festakt statt. Tagsüber Ausstellungen von Firmen und ab 17:00 Uhr beginnt das Abendprogramm. Am Sonntag wird Deafhistoriker Helmut Vogel über die 3. Internationalen Gehörlosen Sportspiele 1931 in Nürnberg einen Vortrag halten.

Weitere Infos: www.gsc-nbg.de/100

DGS-Sportlerwahl 2011 - Wählen Sie Ihren gehörlosen Lieblings-Sportler

Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband ehrt Sportler und Sportlerin des Jahres mit der "DGS Sports Trophy 2011"

Die allererste Sportlerehrung fand letztes Jahr im September 2010 bei der 100-jährigen Jubiläumsfeier des DGS in der Gruga-Halle Essen statt. Dort waren ausnahmsweise die Erfolge von 2006-2009 berücksichtigt worden. Ab 2011 wird es jährlich eine Sportlerwahl geben für den Rückblick auf 1 Sportjahr und zwar von November bis November. Gewählt werden die beste Sportlerin, der beste Sportler, die beste Mannschaft und der beste Nachwuchs. Im Rahmen der DGS-Verbandstagung in Berlin werden die Gewählten am 19.11.2011 mit der "DGS Sports Trophy" geehrt.

Alle sind nun herzlich willkommen, sich an der Wahl zu beteiligen, damit die besten DGS- Sportler und -Sportlerinnen für ihre Erfolge und ihr Engagement belohnt werden.

Mit diesem Link kommen Sie direkt zur Abstimmung der DGS-Sportlerwahl 2011

Gehörloser Sportschütze Werner Lackerbauer holt Gold für Deutschland

Am letzten Tag der 12. Schießsport-Europameisterschaften der Gehörlosen vom 02. - 08. September 2011 in München: Gold für Werner Lackerbauer! Er wird Europameister in der Zentralfeuerpistole!

Die Präzisionsserie schloss Lackerbauer mit einem Rückstand von vier Ringen auf den favorisierten Kolodii ab. Im anschließenden Duell, in dem es um Schnelligkeit ging, zog der Deutsche aber uneinholbar davon. Er schoss drei Neunziger-Serien und beendete den Wettkampf mit neuem Weltrekord.

Damit verhinderte er, dass der Ukrainer Kolodii mit 5 Titeln nach Hause fuhr und bewies, dass die deutschen Pistolenschützen weiterhin zur internationalen Elite gehören. Foto: (c) DGS

Seite 1 2 3 4 5 6 > >>