Seite << < 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Ausbildung für Hörgeschädigte zum Fitnesstrainer

Logo von Fitnesstrainerin & Fitnesstrainer für Hörgeschädigte

Vom 01.03.2006 bis 01.11.2006 findet der erste Lehrgang (8 monatiger Teilzeitlehrgang, gebärdensprachlich begleitet) Ausbildung für Hörgeschädigte zum Fitnesstrainer bzw. zur Fitnesstrainerin in Münster in Westf. statt.

Ein Vollzeitlehrgang findet zum 15.01.2007 statt. Die Lehgänge sind für arbeitlose Teilnehmer kostenlos. Diese Lehrgänge werden vom Land NRW und der EU gefördert.

Weiterlesen »

Erste-Hilfe-Kurs für Gehörlose

Erste-Hilfe-Kurs für Gehörlose

Der Gehörlosen-Sportverband NRW hat in diesem Jahr sehr erfolgreich zwei Erste-Hilfe-Lehrgänge durchgeführt, mit jeweils über 20 Teilnehmern.

Nun sind Erste-Hilfe-Kurse für Gehörlose zwar nicht gerade eine Sensation. Den mussten schließlich alle machen, die einen Führerschein haben wollten. Über den Kurs im Juli hat aber die Ausbilderin Denisa Muszynski einen Bericht geschrieben. Ein EH-Kurs aus der Sicht der hörenden Kursleiterin, das ist schon lesenswert:

3. Kasseler Gesundheitstage

Logo von Kasseler Gesundheitstage

Die 3. Kasseler Gesundheitstage bieten in diesem Jahr erstmals Foren mit Gebärdendolmetscher für Hörbehinderte an. Die Informationsforen „Hörst Du schlecht“ und „Patientenrechte“ werden in Gebärdensprache übersetzt.

Gesundheit schmackhaft machen. Das wollen die 3. Kasseler Gesundheitstage, die am Freitag, 18. November 2005 im Kongresspalais Kassel-Stadthalle unter dem Motto „Jugend und Gesundheit“ stattfinden.

3. Kasseler Gesundheitstage - " Jugend und Gesundheit"

Thailändische Massagen

Gesichtmassage

Betty Schätzchen hat nach dem Abitur eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht, dann aber die Thailändischen Massagen entdeckt und eine Ausbildung zur Thaimassagetherapeutin absolviert.

Betty ist selbst schwerhörig und beherrscht die Gebärdensprache. Sie bietet ihre Massagen deshalb besonders für Schwerhörige und Gehörlose an.

Thailändische Massagen und Yoga

Fitnesstraining

Fitnesstraining für Hörgeschädigte - Beratung, Gebärdensprache, Training

In Münster gibt es einen Fitnesstrainer, der sich auf Hörgeschädigte spezialisiert hat: Dirk Bläcker. Beratung und Training finden in Gebärdensprache statt. Auf seiner neuen Homepage gibt es viele Infos, zu Gebärdensprache und vor allem eben auch zum Thema Fitness. Sogar ein Wörterbuch ist vorhanden. Falls Sie nicht wissen sollten, was ein Conconi-Test, Spin-biking oder Muskeldysbalance ist, können Sie sich dort schlauer machen. ;-)

PowerSports Fitness-Studios gibt es in Münster, Greven und Emsdetten. Sogar Schulungen für Gehörlose und Schwerhörige zum Sport- und Fitnesstrainer werden angeboten.

http://www.hoer-fit.de

Tai Chi Chuan

Logo von Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan für Menschen mit Hörschädigungen. Die fließenden und langsamen Übungen des Tai Chi bieten Entspannung und Bewegung. Die traditionelle chinesische Bewegungskunst ist in jedem Alter erlernbar. Der Kursleiter Marcus Weiß ist selbst hörgeschädigt und wurde in der Sendung "Sehen statt Hören" am 13.11.2004 vorgestellt.

Termin: Samstag 26. Juni 2005, 14.00 Uhr bis 17.15 Uhr, Preis 16,-- €
Ort: Pro Gehörlos im Progymnasium Bensberg e.V., Schlossstraße 84, 51429 Bergisch Gladbach
Informationen und Anmeldung: angelika.nelles-rehbach@progymnasium.de, fax: 02204-954826, fon: 02204-954820

www.wu-tai-chi.de/

Tag gegen den Lärm

Logo von LBZH Braunschweig - Förderverein, Schulelternrat und NIGGGS

Am 20. April findet in Braunschweig der "Tag gegen den Lärm" statt, als gemeinsame Veranstaltung des Landesbildungszentrums, des Fördervereins, der Elternvertretung und von NIGGGS.

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, die Reha Rendsburg und MobilyPro werden vertreten sein. Ein besonderer Knüller wird das begehbare Ohr sein.

Die Gesundheitsreform. Bilanz und Ausblick

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt

Die Bundestagsabgeordnete Karin Kortmann wird am 28.02 eine Veranstaltung in Düsseldorf mit Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt durchführen. Thema: Die Gesundheitsreform. Bilanz und Ausblick.

Bei dieser Veranstaltung wird auch eine Gebärdensprachdolmetscherin dolmetschen.  

Versuchskaninchen gefunden?

Bundeselternverband, Gehörlosenbund und auch wir hatten vor den "Akquisitionsmethoden" für ABI-Operationen in Hannover gewarnt (s.u.). Gestern war der "große Tag", aber bis morgen geht's noch weiter, sogar mit "live surgery" (Chirurgie live). Übrigens handelte es sich um ein Workshop: 9th European Workshop on Cochlear Implants, Auditory Brainstem Implants and Implantable Hearing Aids  - alles, was sich implantieren lässt also. Leider haben wir noch nicht erfahren, ob nun wirklich Kindern ein ABI implantiert wurde.

Weiterlesen »

Schulung zum Fitnesstrainer

Dirk Bläcker

Dirk Bläcker (hd) möchte jungen Gehörlosen und Schwerhörigen, besonders arbeitslosen, die Ausbildung zum Fitnesstrainer oder Kursleiter ermöglichen. Im Moment ist er noch bei der Vorbereitung und Planung und hat sein Konzept zur Prüfung bei der Agentur für Arbeit vorgelegt. Er würde gerne wissen, ob bei jungen Hörgeschädigten denn überhaupt Interesse an solch einer Ausbildung besteht. Interessenten wenden sich also bitte an Dirk Bläcker .

Gesundheit und Wohlbefinden

6 th European Society for Mental Health and Deafness

Von 21.-24.5. findet in Bad Ischl, Österreich der 6. Europäische ESMHD-Kongress mit dem Titel "Gesundheit und Wohlbefinden" statt.

ESMHD (European Society for Mental Health and Deafness) hat die Förderung der psycho-sozialen Gesundheit gehörloser Menschen in der Europäischen Union und den weiteren Europäischen Ländern zum Ziel.

Dies ist der erste Kongress dieser Art für Gehörlose im deutschsprachigen Raum.

Siehe auch Termine und die Homepage des Kongresses

 

'Versuchskaninchen' gesucht ;-)

Kernspintomograph

Aus Aachen erhielten wir diese Email:

> Unsere Aachener Gruppe erforscht die Gebärdensprachverarbeitung im Gehirn. Wir kooperieren dabei mit dem DESIRE-Team der Uni Aachen, in dem Hörende und Gehörlose miteinander arbeiten. In unserer letzten Studie konnten wir nachweisen, dass gehörlose Probanden (10 Teilnehmer) einzelne Gebärden genauso verarbeiten wie Hörende (10 Teilnehmer) einzelne geschriebene Wörter. Jetzt untersuchen wir komplexere Sprachverarbeitung. Um eine Aussage treffen zu können, müssen wieder mindestens 10 hörende und 10 gehörlose gesunde Probanden an der Studie teilnehmen. 2 Gehörlose und 10 Hörende haben schon mitgemacht (Danke!).

Weiterlesen »

Aquafitness

Noch nie gehört, das Wort? Wir ehrlich gesagt auch nicht. aqua = Wasser, also Wasserfitness? Silke Meier, Studentin der Sportwissenschaft, sollte es wissen. Sie schrieb uns:

> Hallo zusammen,
ich würde gerne Aquafitness (Aqua Gymnastik, Aqua Jogging, spezielles Kraft- und Entspannungstraining im Wasser) für Gehörlose anbieten. Ebenso könnte ich mir vorstellen einige Funsportarten mitaufzunehmen, wie z.B. Wellenreiten, Wasserski u.ä. Auch Heilgymnastik wie Tai Chi u.a. Enspannungstechniken, sowie Laufen und Walking gehören zu meinen Schwerpunkten. Ich würde die Kurse fachgerecht (besitze ensprechende Trainerlizenzen, würde ggf. auch noch einige dazuerwerben) anleiten. Ursprung der Idee eines solchen Angebotes für Gehörlose ist die, dass gerade im Wassersport das Spüren des Widerstandes im Vordergrund steht. Zudem werden solche Kurse, wenn sie professionell angeleitet werden, über sogenannte Zeichencodes vermittelt, die der Trainer seinen regelmässig teilnehmenden Mitgliedern zu Beginn vermittelt. Dem Unterricht soll zu Beginn ein Gebärdendolmetscher "beiwohnen", bis ich die notwendigen Kenntnisse in der Sprache erworben habe. <

Wer Interesse hat, sollte mit Silke Kontakt aufnehmen: sill_e@web.de

Medizin und Gewissen - wenn Würde ein Wert würde...

IPPNW 1985 NOBEL PEACE PRIZE

Der Zeitpunkt könnte nicht besser sein: Zwischen dem Deutschen Ärztetag und der großen Biomedizindebatte des Bundestages findet in Erlangen vom 24. - 27. Mai 2001 unter dem Motto "Medizin und Gewissen - wenn Würde ein Wert würde" einer der bundesweit größten Medizinethik-Kongresse statt.
Was Hörgeschädigte damit zu tun haben? Eigentlich weist schon das Thema der zufällig zur gleichen Zeit stattfindenden Arbeitstagung des Bundeselternverbandes gehörloser Kinder e.V. darauf hin: Warum sterben Gehörlose aus?
Aus dem "Selbstverständnis" des IPPNW :
Im Gedenken an die Opfer gewissenloser Menschenversuche, des Massenmordes an psychisch kranken und behinderten Menschen und anderer Verbrechen gegen die Menschlichkeit, deren sich deutsche Ärztinnen und Ärzte im Nationalsozialismus schuldig gemacht haben...
Es gibt aber nicht nur geschichtliche Verbindungen. Auch heute wird von den meisten Medizinern Taubheit nur als Defizit verstanden, das beseitigt werden muss. Selbst gehörlose Eltern gehörloser Kinder können sich oft dem Druck nicht widersetzen, ihr Kind operieren zu lassen. Und wenn dann erst die Gene gefunden sind, die für die erbliche Taubheit verantwortlich sind, kann man die Taubheit womöglich ganz ausrotten. Da schließt sich der Kreis dann.
Auch das unterscheidet diesen Kongress wohltuend von anderen:
Zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen werden den Kongress durch Hauptvorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops begleiten.

Sie können das Programm des Kongresses als PDF-Datei hier herunterladen. (400 KB).

allergica

Besuchen, Informieren, Aufleben, allergica

Allergien und Asthma verbreiten sich immer mehr, auch unter Hörgeschädigten. Vom 24.- 26. Mai findet in Frankfurt ein Kongress für Ärzte und Patienten statt: allergica.

Damit auch Hörgeschädigte teilnehmen und die Informationen bekommen können, werden alle Patientenveranstaltungen auf dem Marktplatz gedolmetscht.

--> Termine

Vorbildlich !

Praxis Dr. Fidi, Wien

Ärzte, die sich auf gehörlose PatientInnen einstellen? Leider noch eine Seltenheit. In Wien haben wir einen Frauenarzt gefunden, der auf seiner Homepage gleich mehrfach darauf hinweist:
> Eine Terminvereinbarung per Fax bzw. die Beantwortung von Anfragen per Fax ist aus organisatorischen Gründen ausschließlich für gehörlose Patientinnen möglich. <
Dieser Arzt macht sich also wirklich Gedanken um seine gehörlosen Patientinnen. Immerhin hat er 10! Und auf unsere Anfrage in Bezug auf die Kommunikation hin erwägt er jetzt, ob er oder eine seine Mitarbeiterinnen einen Gebärdenkurs besuchen sollte. Wir können ihn dazu nur ermutigen - und ihn seinen KollegInnen als gutes Beispiel empfehlen.
Die Gehörlosen selbst sollten keine Hemmungen haben, auf ihre besonderen kommunikativen Bedürfnisse hinzuweisen - und auf das gute Beispiel in Wien.

Blaues Kreuz Leipzig
Alkoholismus ist (nicht nur) bei Gehörlosen ein großes Problem. Das Blaue Kreuz Leipzig hat es sich zur Aufgabe gesezt, diesem Problem entgegen zu wirken und zu informieren, jetzt auch mit einer neuen Homepage.

Ärzte mit DGS-Kenntnissen

Logo des Apotheke

Seit langem bitten wir in unserer Rubrik Gesundheit darum, uns die Adressen gebärdensprachkompetenter Ärzte mitzuteilen. Bis vor kurzem Fehlanzeige. Jetzt erhielten wir jedoch die Adressen von DREI Kölner Ärzten. Sie finden sie in unserem Adressbuch deafbase unter Gesundheit/Ärzte. - Wenn Sie weitere Ärzte kennen, die gebärden können, teilen Sie uns doch ihre Adressen mit - oder fügen Sie sie selbst ein bei deafbase.

Seite << < 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14