Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Einleitung

Masken

Eine Übersicht über die verschiedenen Gehörlosen-Theatergruppen und Solokünstler finden Sie bei KuGG.

'Diener zweier Herren' in Regensburg

Diener zweier Herren

Das Deutsche Gehörlosen-Theater e.V. tritt nach erfolgreichen Auftritten in München, Kempten und Esslingen als nächstes in Regensburg auf, am Samstag, den 25.03.2017 um 15 Uhr im Theater an der Universität, Albertus-Magnus-Str. 4.

Weitere Infos unter Termine

 

Premiere „Erinnerung“ in Dortmund

Erinnerung

Am 29. April um 16 Uhr zeigt der Gehörlosen Theaterverein Dortmund zum ersten Mal das neue Theaterstück „Erinnerung“

Weitere Infos unter Termine, unter www.gehoerlosentheater-dortmund.de und auf dem Plakat.pdf (siehe Anhang)

Theater mit Dolmis: „Honig im Kopf“

Honig im Kopf

Am 9. April wird im Theater im Rathaus Essen das Stück "Honig im Kopf" (nach dem gleichnamigen Film von Til Schweiger und Hilly Martinek) mit Gebärdensprachdolmetschern aufgeführt.

Weitere Infos unter Termine

'Der Diener zweier Herren' in Esslingen

Der Diener zweier Herren

Am 18. Februar um 15:00 Uhr zeigt das Deutsche Gehörlosentheater in Esslingen das Theaterstück "Der Diener zweier Herren".

Weitere Infos:

Crowdfunding für stille.blicke - Theaterstück für gehörlose und hörende Kinder

Am 21. Mai 2017 wird das zweite Stück von der Compagnie Augenmusik für gehörlose und hörende Kinder "stille.blicke" im Theaterhaus Frankfurt zur Premiere kommen.

"Dank dem Kulturamt der Stadt Frankfurt können wir schon einigermaßen die Personalkosten stemmen. Allerdings haben uns alle angefragten Stiftungen abgesagt, so dass uns noch einiges an finanziellen Mitteln fehlt, um ein Theaterstück für große und kleine, gehörlose und hörende Menschen mit unseren Vorstellungen umzusetzen. Um das Theaterstück vor allem zu einem visuellen Erlebnis zu machen, benötigen wir noch Technik. Und genau dafür brauchen wir Eure finanzielle Unterstützung! Mit Eurem Geld können wir ein kleines und sehr feines, komplett barrierefreies Theatererlebnis schaffen, dass gehörlose und hörende Kinder gleichzeitig verzaubern soll."

Auf der Seite https://www.startnext.com/stilleblicke findet Ihr detailliertere Informationen sowie ein kurzes Video zur Erklärung.

Nur noch 2 Wochen könnt Ihr uns auf www.startnext.com/stilleblicke unterstützen! Ein Viertel des Betrages fehlt uns noch!

Weiterlesen »

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren

Bei den Brüder-Grimm-Festspielen in Hanau wird das Märchen „Der Teufel mit den 3 goldenen Haaren“ am Sonntag, 16. Juli, 15 Uhr, erstmals mit Simultan-Übersetzung in Deutscher Gebärdensprache (DGS) gezeigt.

Weitere Infos unter Termine

 Alle 40 reservierten Plätze sind bereits ausverkauft. Deshalb hat die Stadt entschieden, zusätzlich 20 Plätze für Gehörlose zu reservieren.

DER KLEINE PRINZ kommt wieder!

DER KLEINE PRINZ

Das Theaterensemble deaf5 spielt 2017 wieder DER KLEINE PRINZ, vom 17 - 19. Februar in Köln.

Weitere Infos unter Termine

Schon wieder Kuckuck

Schon wieder Kuckuck

Nach dem großen Erfolg des Theaterstücks „Einer flog über das Kuckucksnest“ hat die Frankendeafshow Nürnberg e.V. entschieden, eine Fortsetzung zu zeigen: Schon wieder Kuckuck - am 17. Februar in Frankfurt.

Weitere Infos unter Termine

'Ich find's lustig' - neues Programm von Sascha Grammel

Sascha und Savina

Nach "Hetz mich nicht!" und "Keine Anhung" kommt jetzt Saschas drittes Programm: "Ich find's lustig". Und es gibt wieder eine Vorstellung mit Gebärdensprachdolmetscherin Savina Tilmann, am 24.04.2017, diesmal in Köln in der LANXESS arena! Das ist erst in fast einem Jahr, aber die Tickets kann man ab heute buchen. Für Gehörlose und Schwerhörige gibt es reservierte Plätze mit bester Sicht auf die Show und Extra-Leinwand für die Gebärdensprachdolmetscherin. Wer einen dieser reservierten Plätze haben möchte, muss seinen Behindertenausweis (mit Gl-Kennzeichen) fotografieren und das Foto als jpg oder pdf per E-Mail schicken an tickets_sonderverkauf@klausundgabi.de. Wenn alles stimmt, bekommen Sie eine Antwort-E-Mail mit einem Code. Mit diesem Code können Sie Ihre Tickets und die Plätze im reservierten Bereich selbstständig auswählen und per Lastschrift oder Kreditkarte buchen. Bitte beachten Sie, dass der Code nur einmalig verwendbar ist und pro berechtigter Person mit diesem Code maximal 6 Tickets buchbar sind.

Klasse, dass bei Sascha die deafies nicht in Vergessenheit geraten. Die werden ganz sicher nach der Vorstellung gebärden: "Ich fand's lustig!"

Schon vor einem halben Jahr haben wir auf diesen Termin hingewiesen. Es sind zwar immer noch 4 Monate bis zur großen Show, aber so langsam wird es Zeit, sich Tickets zu besorgen. Noch sind genug Karten für deafies reserviert, aber wenn sie nicht bald verkauft werden, dann werden sie für Hörende freigegeben. Und das wollen wir doch nicht, oder? ;-)

Savina und Sascha haben auf Facebook einen Aufruf und ein Video veröffentlicht. Seht es euch mal an: GRAMMEL-MELDUNG.

Deutsches Gehörlosen Theater in Kempten

Der Diener zweier Herren

Das Deutsche Gehörlosen-Theater e.V. tritt nach der erfolgreichen Premiere als nächstes in Kempten auf, am 28.01.2017 um 15 Uhr im Stadttheater Kempten, Theaterstr. 4.

Ab sofort können die Eintrittskarten für Kempten unter kv@gehoerlosentheater.de oder unter Tel: 089/992698-43, Fax: 089/992698-843 bestellt werden. Übrigens dauert das Theaterstück insgesamt zwei Stunden, zuzüglich einer Pause von 20 Minuten. Hier finden Sie Infos über die Sendung von "Sehen statt Hören" über das aktuelle Stück "Der Diener zweier Herren" und die Premiere in München und in der Mediathek das Video. Weitere Informationen finden Sie auf der DGT-Homepage und unter Termine.

 

Frosch gepresst

Frosch gepresst

*Frosch Gepresst - Dating, Popcorn, Apfelsinen* ist eine Theaterproduktion in Gebärden und Lautsprache in der beide deutsche Sprachwelten miteinander verschmelzen.

14 an Bilingualität interessierte Spieler bringen eine teils schräge, teils nachdenkliche Szenencollage auf die Bühne. In der Eigenproduktion geht es um das sich Einlassen auf andere Menschen und deren Eigenheiten. Dazu wurde das aktuelle Thema *Dating* von der Gruppe aufgegriffen und augenzinkernd bearbeitet.

Die Premiere findet am Sonntag, den 27.11.2016 im Predigerkeller(Meister-Eckehart-Str. 1, 99084 Erfurt) statt.

Weitere Infos unter Termine

Nichts Schöneres

Nichts Schöneres

Billa (Ute Sybille Schmitz) präsentiert am 19. November Nichts Schöneres im Heimathafen Neukölln in Berlin - in DGS natürlich!

Weitere Infos unter Termine

Das Gespenst von Canterville

Das Gespenst von Canterville

Das diesjähriges Familientheaterstück des Staatstheaters Oldenburg, Das Gespenst von Canterville, wird am 3. und 6. Dezember 2016 (15Uhr und 9:30Uhr) mit Simultan-Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) für Gehörlose und Schwerhörige gezeigt.

Weitere Infos unter Termine

Shut Up and Sign_Speak

shutup

Am 21. November wird im Theater Gütersloh das Projekt Shut Up and Sign_Speak aufgeführt.

Shut Up and Sign_Speak ist ein Projekt, das die Zusammenarbeit zwischen tauben und hörenden Performer_innen inszeniert.

Die Show ist für Taube und Hörende gleichermaßen zugänglich – alle Performances werden in Laut- und Gebärdensprache gezeigt.

Weitere Infos unter Termine

Wie sehen wir einander an?

Wie sehen wir einander an?

"The Way You Look (At Me) Tonight" ist eine soziale Skulptur – eine sinnliche Reise für zwei Performer und Publikum. Tanzend, singend, Geschichten erzählend und Fragen stellend verbinden der internationale Choreograf und Performer Jess Curtis und die anerkannte schottische Künstlerin Claire Cunningham Performance, Musik und Videokunst um mit wichtigen Fragestellungen über unsere Gewohnheiten und Bräuche die Welt und einander wahrzunehmen, (manchmal wortwörtlich) zu ringen.

Laura Schwengber wird am 3.11. in der Tanzfabrik in Berlin aus dem Englischen in die DGS simultan übertragen.

Rumpelstilzchen - Berliner Märchentage bei unerhört e.V.

Giuseppe Giuranna

unerhört e.V. in Berlin zeigt am 04., 11. und 18.11. Rumpelstilzchen mit Giuseppe Giuranna und Eleni Vogt in Gebärden- und Lautsprache.

Weitere Infos unter Termine

berlinspiration vier

Am 12. November 2016 findet das Kulturfestival berlinspiration zum vierten Mal statt! Das besondere und ganztätige Kulturfestival in Deutscher Gebärdensprache findet beim FORUM Factory in Berlin-Kreuzberg statt. Eingeladen sind Betty Schätzchen, Stefan Goldschmidt, Toma Kubiliute, Anna Cerncic aus Wien (Österreich) und Iwona Cichosz aus Warschau (Polen).

Die Kosten für das Festival mit vielen verschiedenen Programmen betragen nur 10,00 Euro pro Person. Für das gesamte Festival gibt es genau 100 Karten. Und der Verkauf verläuft nur per E-Mail unter karten@berlinspiration.be.

Rat Krespel - eine lautlose Oper

Rat Krespel

„Rat Krespel“ ist ein ästhetisches Experiment: eine lautlose Oper. Rhythmische Projektionen und Bodenvibrationen ersetzen instrumentale Klänge und Gesang, um ein völlig neues Musiktheaterformat zu schaffen, das für Gehörlose und Hörende gleichermaßen zugänglich ist.

Premiere feiert die Produktion, an der gehörlose und hörende Schauspieler beteiligt sind, am 30. September um 20 Uhr im Club Zollamt auf der Kulturinsel in Stuttgart (Bad Cannstatt). Weitere Vorstellungen finden bis zum 24. Oktober statt.

Weitere Infos unter Termine

Der Diener zweier Herren

Der Diener zweier Herren

Das Deutsche Gehörlosen Theater hat ein neues Theaterstück einstudiert: Der Diener zweier Herren. Die Premiere ist am 1. Oktober 2016 in München. Die Eintrittskarten für München können ab sofort unter kv@gehoerlosentheater.de bestellt werden.

Die nächsten zwei Auftritte sind in Esslingen (26.11.2016) und Kempten (28.01.2017). Weitere Informationen finden Sie auf der DGT-Homepage.

John Maucere beim Jugendfestival 3

Ein weiteres Highlight beim Jugendfestival 3! Der taube Komediker John Maucere aus den USA kommt nach Stuttgart. Am Freitagabend, 28. Oktober 2016 um 20 Uhr findet seine Entertainment-Show für 1,5 Stunden statt. Bekannt wurde er durch den Film "No Ordinary Hero: The Superdeafy Movie“. Mit der Rolle als Superdeafy und durch zahlreiche Auftritte als Moderator bei EMCEE, Stand-Up Comedy und anderen Events in den USA und im Rest der Welt ist er aus der Entertainment-Welt nicht mehr wegzudenken. Um mehr über ihn zu erfahren und ihn kennenzulernen, könnt ihr euch seine Website www.johnmaucere.com anschauen.

Wie kann man zur Show kommen? Das Kombi-Ticket des Jugendfestivals sowie die Familienkarte sind inklusive Eintritt zur Show.

Die Tageskarten für Freitag berechtigen nicht den Zugang zur Show. Für die Show muss in diesem Fall ein extra Ticket bestellt werden. Wer nur Interesse an der Show und nicht am Jugendfestival 3 hat, kann natürlich auch kommen. Auf folgender Seite findet Ihr die Preisliste und die Ticketbestellung: http://jugendfestival3.de/ticket/ticketbestellung. Die Tickets holt ihr Freitag tagsüber oder am Abend bei der Anmeldung ab. Ein Ticket-Versand ist nicht möglich.

Theater deaf5 sucht SchauspielerInnen

Theater deaf5

Theater deaf5 sucht für das aktuelle Stück „DER KLEINE PRINZ“ Schauspielerinnen und Schauspieler:

Wolltest du schon immer auf der Bühne stehen oder hast du schon Erfahrung? Bist du zuverlässig und engagiert? Möchtest du zu unserem Ensemble gehören, das sehr erfolgreich Kinderstücke in Gebärdensprache und Lautsprache spielt?

Dann lass uns probieren, ob wir zusammen passen! Termine auf Anfrage.

Informationen und Anmeldung:
monika.hilz@purpurkultur.de , SMS, Telefon: 0176 8423 9703
www.purpurkultur.de

Die Taube Zeitmaschine landet im September in Hamburg und in Braunschweig

Die Taube Zeitmaschine

Die Taube Zeitmaschine geht wieder auf die Reise.

Aufführungen gibt es am 13.9. in Hamburg und am 23.9. 2X in Braunschweig.

Goethes Faust - barrierefrei in Wismar

Goethes Faust - barrierefrei in Wismar
Bild vergößern

"Faust" barrierefrei am 24.07.2016 um 16 Uhr in der St.-Georgen-Kirche in Wismar

Erleben Sie Goethes Meisterwerk "Faust" komplett barrierefrei an einem der atemberaubendsten Spielorte Mecklenburgs , der St.-Georgen-Kirche zu Wismar.

(Übersetzung in Gebärdensprache, Schrift, Audiodeskription, Hörschleifen.) Ab 14 Uhr fährt ein kostenloser Shuttle vom Bahnhof Wismar zum Spielort und zurück.   

Weitere Informationen finden Sie hier.

Gl SchauspielerIn gesucht

DER KLEINE PRINZ

Theater deaf5 sucht für sein altuelles Stück DER KLEINE PRINZ einen gehörlosen Schauspieler und eine gehörlose Schauspielerin.
Kennenlernen und Auswahl am 24.7. und 31.7. in Köln.
Anmeldung bei: monika.hilz@purpurkultur.de
www.purpurkultur.de

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>