Improvisationstheater bezeichnet eine Form des Theaters bei dem auf der Bühne ausschließlich improvisiert wird. Keine der Szenen ist vorgegeben oder im Voraus inszeniert, sondern wird während einer Vorstellung, vom Publikum bestimmt. Ist es möglich nicht-hörende und hörende in einem Ensemble zu vereinen und Theater für Alle zu spielen?

Das Theater Ensemble „halb-halb“ aus Düsseldorf wird genau das in die Tat umsetzten. Dafür werden nun Amateurschauspieler gesucht die Lust haben nicht nur schauspielerisch zusammenzuarbeiten, sondern eine neue Form des Improvisationstheaters zu entwickeln. Die Entwicklungszeit liegt bei ca. einem Jahr indem sich die Ensemblemitglieder einmal in der Woche oder zu intensiv Probewochenenden treffen und miteinander arbeiten.

Da das Ensemble neu gegründet wird, gibt es noch keine festgelegten Probezeiten oder Tage an denen man sich trifft. Bei Interesse oder Fragen meldet euch unter folgender Email Adresse: ddahlke@posteo.de

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin