Barriere

Das Internet sorgt dafür, dass die Barrieren zwischen Gehörlosen und Hörenden beseitigt werden. Schließlich können Gehörlose doch lesen, und per Video-Chat kann sogar in der Gebärdensprache kommuniziert werden. So denken sicher viele Hörende. Und da ist was dran. Das Internet bietet Gehörlosen ungeahnte Möglichkeiten. Aber ganz so einfach, wie manche glauben, ist es doch nicht. Welche neuen Dimensionen das Internet Gehörlosen eröffnet, aber auch, wleche Barrieren weiterhin bestehen bleiben, das hat Michael Mahler für die Website politik-digital.de untersucht, und er ist dabei nicht an der Oberfläche geblieben, sondern hat sich erstaunlich intensiv mit dem Thema befasst.

Lesen Sie seinen Artikel Zwischen neuen Chancen und alten Grenzen: Gehörlose im Internet

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin