Seite 1

Sprechstunde mit Jana - DGS-Beratung bei VerbaVoice

Jana Rump

Ab Donnerstag, den 9.7.2015, berät Euch Jana Rump per Skype in Deutscher Gebärdensprache zu Online-Dolmetschern für Studium, Ausbildung oder Job. Jana ist seit Juli neu im VerbaVoice Team und arbeitet ab sofort im Bereich Kundenberatung Bildung & Beruf. Sie hat als CI-Trägerin selbst im Studium Dolmetscher von VerbaVoice genutzt und kann Euch aus erster Hand zu allen Fragen rund um Online-Schrift- oder Gebärdensprachdolmetscher beraten.

Ab dem 9.7.2015 immer

Dienstags von 10-12 Uhr
Donnerstags von 15-17 Uhr

erreicht Ihr Jana über Skype – Skype ID „VerbaVoice“. Schaut vorbei per Chat oder DGS-Chat mit Webcam!
Ihr wollt wissen, wie Jana Ihr Studium mit Schriftdolmetschern gemeistert hat?
Hier geht es zum Interview.

MacDeaf Treffen zum Thema TESS

MACDEAFTREFF

In München findet wieder mal ein MacDeaf Treffen statt, und zwar am 29.03.2014.

Diesmal ist das Thema TESS.

Ein Mitarbeiter von TESS wird einen Vortrag halten, auch einige Demos und Installationen sind geplant.

Heute schon geZIGNOOt?!

Zignoó
Bild vergößern

Ein ganzes Internet-Portal nur in Gebärdensprache? Gibt es nicht, meinen Sie? Dann schauen Sie mal bei www.zignoO.de rein. zignoO ist ein Social Network von tauben Menschen für taube Menschen. Dort kann man - statt E-Mails zu schreiben - mittels Videomails miteinander kommunizieren. Oder andere Deafies mit ähnlichen Interessen finden. zignoO zeichnet sich durch viele visuelle Informationen aus und ist so auch international gut verständlich. Was man für die Nutzung von zignoO braucht, ist eine WebCam und eine schnelle Internetverbindung. Und natürlich: Man muss Gebärdensprache können!

Probieren Sie es aus und tauchen in eine neue Welt der Gebärdensprache ein! Wenn Sie nicht weiter wissen, dann helfen Ihnen die vielen Gebärdensprach-Filme, die die Nutzung von zignoO erklären. Oder Sie wenden sich vertrauensvoll an den Support. Dort wird Ihnen geholfen - natürlich in Gebärdensprache!

Übrigens: Bei BIENE bekam zignoO den Sonderpreis für außergewöhnliche Leistung im Bereich barrierefreier Webseiten.

Zignoó - communication redeafined

Helfer für Camfrog-Übersetzung gesucht

Camfrog
Camfrog ist bei Gehörlosen sehr beliebt. Ist ja auch zu verlockend, mit Gehörlosen auf der ganzen Welt gebärden zu können. Dass es die Software bisher nur auf Englisch gab, hat offensichtlich nicht weiter gestört. Schöner wäre es aber schon, wenn es eine deutsche Fassung gäbe.

Achim Feldmann, der Camfrog in Deutschland vertreibt, hat sich deshalb daran gemacht, die englische Version ins Deutsche zu übersetzen. Aber allein ist das kaum zu schaffen. Er braucht Hilfe.

Wenn Sie im Englischen und Deutschen fit sind, sich zudem mit Chats auskennen, dann sollten Sie Achim unterstützen:

Testpersonen für Camfrog Video 4.2 (BETA) gesucht

My-Deaf.com - in neuem Design und mehrsprachig

My-Deaf.com, die Community für Hörgeschädigte, ist seit August 2006 online und wurde im Februar 2008 komplett überarbeitet! Mit fast 6.000 Mitgliedern gehört My-Deaf.com zu den größten Deaf Communities im deutschsprachigen Raum.

Neben vielen neuen Funktionen und Modulen, die integriert wurden, verfügt My-Deaf.com jetzt auch über eine englische Sprachauswahl, so dass sich Mitglieder weltweit bei My-Deaf.com anmelden können. Auch SMS können die Mitglieder in My-Deaf.com weltweit kostenlos versenden!

Wer also gerne national und international mit anderen Deafies Kontakt aufnehmen will, sollte sich einmal vom Flair einer internationalen Deaf Community begeistern lassen und sich My-Deaf.com anschauen!

Mehr Info auf: www.my-deaf.com

Valentinsgrüße in Gebärdensprache

Am Donnerstag, den 14. Februar ist Valentinstag. Die beste Zeit, um seinem Schatz, Freunden und Verwandten einen lieben Gruß zu senden. Mit Videonize kommt der Gruß sogar in Gebärdensprache an - per E-Mail. Videonize kann man übrigens 21 Tage kostenlos testen.

www.videonize.com/valentinstag

Sehen statt Hören: E-Mails in Gebärdensprache

Logo Sehen statt Hören
In der ersten Sehen-statt-Hören-Sendung mit neuem Trailer, neuem Design, neuem Studio und Breitbild 16 : 9 stellen Conny Ruppert (Moderation) und Elke Marquardt (Regie) auch gleich zu Beginn eine Welt-Neuheit vor: Die Software "Videonize", mit der man Gebärdensprach-Videos per E-Mail verschicken kann, ohne den Speicherplatz auf seinem PC (oder dem des Empfängers) zu belasten. Sie kann bis zu 6 Monate kostenlos getestet werden, dann kostet die Flatrate für Gehörlose 2,50 im Monat. Die Software kann man hier herunterladen: www.videonize.com - dort sind unter "Deaf Community" alle Infos auch in Gebärdensprache vorhanden.

Videonize in Hamburg und Mühlheim

Videonize

Mit Videonize lassen sich sehr einfach Gebärdensprach-eMails verschicken. Micky Meinke (gl) erklärt, wie es funktioniert. Wenn Sie vorbeikommen, können Sie Videonize gratis ausprobieren.

Weitere Infos:

Video-E-Mails mit Videonize

Videonize

Mit Gebärden können Sie sich besser ausdrücken als mit Worten? Dann sollten Sie doch auch E-Mails in Gebärdensprache verschicken. Mit VIDEONIZE kein Problem. Mit der Webcam aufnehmen und verschicken.

Markus Meincke, selbst gehörlos, hat VIDEONIZE im Rahmen des World Deaf Tennis Cups 2007 den internationalen Gästen aus 20 Ländern präsentiert. Sie waren begeistert. Markus' Präsentation können Sie auch online sehen: Herzlich Willkommen bei MailPerfect - und die Software zum Ausprobieren herunterladen.

Erste Live-Vorstellung von Videonize am 24.07.2007 in München

Videonize

Per eMail in Gebärdensprache kommunizieren ? Mit Videonize ist das kein Problem, damit lassen sich einfach und bequem Videomails verschicken. Wie das ganze funktioniert erklärt Micky Meinke (gl) am kommenden Dienstag in München:

Wann: Dienstag, 24.07.2007 um 20 Uhr
Wo: Clubhaus Bergfreunde - Nußstr. 55 - 81929 München

Weitere Infos:

TeSS – Ab 01.06.2007 für jeden zugänglich!

Logo von Tess T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Die kostenlose Testphase des Telefonvermittlungsdienstes endet am 31.05.2007. Nun kann jeder Hörgeschädigte mit Hörenden telefonieren und das Gespräch per Webcam (Gebärdensprachdolmetscher) oder per Text-Chat (Schriftdolmetscher) übersetzen lassen.

 

Weiterlesen »

Videonize - Videobotschaften per E-Mail

Logo von Videonize

Gehören Sie auch zu den Leuten, die lieber gebärden als schreiben? Dann sollten Sie sich Videonize näher ansehen. Mit Videonize lassen sich kleine Filmchen per Webcam aufnehmen und per Mail versenden. Da die Videos per Streaming übertragen werden, gibt es keine zeit- und speicherplatzraubende E-Mail-Anhängen. Die Videos werden beim Empfänger direkt im E-Mail-Programm oder Browser abgespielt, eine Player-Software ist nicht notwendig.

Weiterlesen »

Videonize - Videobotschaften per E-Mail

Logo von videonize

Gehören Sie auch zu den Leuten, die lieber gebärden als schreiben ? Dann sollten sie sich Videonize näher ansehen. Mit Videonize lassen sich kleine Filmchen per Webcam aufnehmen und per Mail versenden. Da die Videos per Streaming übertragen werden, gibt es keine zeit- und speicherplatzraubende E-Mail-Anhängen. Die Videos werden beim Empfänger direkt im E Mail-Programm oder Browser abgespielt, eine Player-Software ist nicht notwendig.

Weiterlesen »

Girlies -> Frauen -> Muttis

Betty und Vicky

Websites oder Foren speziell für hörgeschädigte Frauen? Bisher Fehlanzeige! Aber jetzt gibt es gleich DREI davon:

http://www.pinky-girlie-forum.de.vu/
Pinky-Girlie-Forum ist das neue megageile futuristische Forum. Es ist nur für junge Girlies bis 21 Jahre gedacht. Dort wird gekabbelt, gezickt, gequatscht, ausgeweint oder gemeinsam gelacht. Nicht nur das! Auch über ernste Themen wird diskutiert, und Fragen werden diskret und nach besten Möglichkeiten beantwortet. Ihr jungen trendigen Girlies des 21. Jahrhunderts seid hier unter Euch! Und dass es ohne Mann bleibt, darauf achten wir!

http://www.gl-sh-frauentreff.de/
Da Frauen bekanntlich gerne klatschen und traschen, haben wir ein supertolles Forum eingerichtet, speziell für powerstarke Frauen, die unter sich sein wollen. Da wird über"Gott und die Welt" geredet. Unendlich megastarke Themen von A bis Z, die Dich sicher interessieren. (Traum-)Männer haben da keinen Zutritt.

http://www.gl-sh-elternforum.de/
Auch hier tummeln sich wohl eher Frauen als Männer, zumindest im Team. Ein "Mutti-Forum" ;-) also, in dem frau die Erfahrungen mit der Erziehung der lieben Kleinen austauschen kann.

Termine online vereinbaren

Termin beim Hörzentrum-Rheine buchen

Für Hörgeschädigte ist es oft nicht einfach, Termine zu verabreden. Natürlich geht's per Fax, E-Mail und evtl. per SMS. Aber ein umständliches Hin und Her ist es schon. Welcher Termin ist frei? DER gerade nicht! Geht's denn dann am... ? Jedesmal wieder ein Fax, und auf die Antwort kann man manchmal ganz schön lange warten. Wieviel einfacher ist es da, auf einer Internetseite auf den ersten Blick zu sehen, welcher Termin noch frei ist - und ihn mit einem Mausklick zu reservieren!

Genau diesen Service bietet Protermin an. Und er wird schon eifrig genutzt, z.B. vom Hörzentrum-Rheine. Damit ist die in Rheine ansässige Firma auric Hörsysteme, zu der das Hörzentrum-Rheine gehört, der erste Hörakustiker in Deutschland, der die proTermin.de-Lösung einsetzt.

Hier können Sie einen Termin beim Hörzentrum-Rheine buchen.

Bericht aus der Ärzte Zeitung vom 25.01.2007
Online-Terminvergabe nimmt Schwellenangst

TeSS - Kostenlose Testphase bis 31.03.07 verlängert!

Logo von Tess, T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Der Telefonvermittlungsdienst für hörgeschädigte Menschen verlängert seine Testphase bis Ende März 2007. Hörgeschädigte, die TeSS-Kunden sind, können den Dienst wie gewohnt weiter nutzen. Neue Interessentenkönnen sich bei TeSS bewerben, um ebenfalls an der Testphaseteilzunehmen. Für die Teilnahme müssen jedoch einige technischenVoraussetzungen erfüllt werden. Die Voraussetzungen stehen in deraktuellen Version des Bewerbungsformulars, das auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft heruntergeladen werden kann. www.deutsche-gesellschaft.de und auf TeSS klicken!

Für diejenigen, die TeSS noch nicht kennen, hiernoch eine kurze Erläuterung. Bei TeSS hat man die Möglichkeit mitHörenden zu telefonieren. Dabei besteht die Möglichkeit, das Gesprächvon einem Gebärdensprachdolmetscher per Videobild oder von einemSchriftdolmetscher per Text-Chat übersetzen zu lassen. Also, Chance nutzen - bei TeSS anmelden undeinfach ausprobieren!

Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V.

Camfrog Pro und Contra - Interview mit Achim Feldmann

Achim Feldmann

Die Website www.gehoerlos.de war die erste Website für Hörgeschädigte in Deutschland. Über zehn Jahre ist sie alt, und gegründet wurde sie von Achim Feldmann, einem gehörlosen Programmierer. Er hatte erkannt, welche bahnbrechenden Möglichkeiten der Kommunikation sich für Hörgeschädigte im Internet anbahnten. Angefangen hat er mit einem Diskussionsforum. Dass viele Gehörlose aber mit der Schriftsprache Mühe haben und deshalb Diskussionsforen nur beschränkt nutzen können, war allen klar. Ein Wunschtraum war es deshalb, per Gebärdensprache im Internet kommunizieren zu können. Dieser Traum ist mit der Einführung von DSL in Erfüllung gegangen, mit Programmen wie Netmeeting, MSN Messenger und vor allem Camfrog. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten. Natürlich kann ein Videochat auch missbraucht werden. Und wie bei vielen anderen Dingen kann es geradezu zu einer Sucht kommen. Geschichten kursieren von Gehörlosen, die wegen Videochat-Sucht in Therapie gehen mussten. Was ist dran an diesen Gerüchten? Achim Feldmann (seine Frau Kadrije betreibt Camfrog in Deutschland) hat unsere Fragen offen beantwortet.

Nach dem Interview hat Achim sich noch einmal gemeldet:
Es geht um unsere Unterstützung der Gehörlosenvereine in Deutschland. Wir wissen, dass viele Vereinsvorstandsmitglieder ehrenamtlich arbeiten und sich den Video-Konferenz-Raum nicht leisten können. Deshalb bieten wir den Vereinen 2 mal wöchentlich 2 Stunden "Vorstandssitzung" an.

Multi-Video-Konferenz

Camfrog-Videokonferenz

Sie kennen den "Kamera-Frosch" noch nicht? ;-) Camfrog ist eine Software, die die Kommunikation via Webcam ermöglicht. Optimal für Gebärdengespräche, und im Gegensatz zum ISDN-Bildtelefon kostenlos. Man kann also nach Herzenslust stundenlang "plaudern". Nur, wenn man die Videofenster ein wenig größer haben möchte und sich mit mehreren Gesprächspartnern gleichzeitig unterhalten möchte, muss man das Programm „Camfrog Video Chat
PRO“ für 45,00 EUR kaufen. Dies Geld landet dann aber in "gehörlosen Händen", bei Firma "dgs-Werk Ltd."

Telefon-Vermittlungsdienst per Internet

WORLDCOM Global Relay

Wie können Gehörlose mit Hörenden telefonieren - wenn die Hörenden kein Schreibtelefon haben? Na, über einen Vermittlungsdienst natürlich. Die Schweizer haben es, die Holländer (s.u.) - und die Amerikaner haben es jetzt sogar per Internet. Es fallen dabei nur die Internetkosten an und KEINE Telefongebühren. Wer also (auf Englisch natürlich) mit einem hörenden Freund in den USA telefonieren will, kann das jetzt - wie mit einem Schreibtelefon - über das Internet tun. Wie gesagt: KOSTENLOS!

Wäre das nicht eine Anregung für die Gehörlosen im deutschsprachigen Raum? Mal sehen, ob die Schweizer wieder schneller sind als die Deutschen :-)

Telefon-Vermittlungsdienst per Internet

Im Stau stehen - das muss nicht sein!

Stau SMS Ö3 am Stauplatz

Zumindest nicht in Österreich. Der ORF hat einen ganz neuen Service eingerichtet. Man kann per Handy/SMS die aktuellsten Stau-Informationen abrufen, punktgenau. Ein Service, von dem auch Hörgeschädigte profitieren können. Natürlich sind Hörende mit aktuellen Radiomeldungen während der Fahrt immer noch besser dran. Aber immerhin kann man vor der Fahrt und bei Pausen Informationen abrufen. Oder der Beifahrer schaut mal eben nach. Vor der Reise sollte man sich allerdings Gebrauchsanweisung und Kürzel für Bundesländer usw. genau ansehen - und am besten ausdrucken und mitnehmen.
Wäre schön, wenn solch ein Service auch in anderen Ländern eingerichtet würde, und zwar dauerhaft!

deaf webcams

deaf-webcams

Sind Webcams nicht ein wenig aus der Mode gekommen? Keiner spricht mehr über "Duschcams" u.ä. ;-) Für Gehörlose kommen sie aber sicher NIE aus der Mode. Klar, mit einer Webcam kann man sich per Gebärdensprache unterhalten, weltweit. Fast wie ein kostenloses Bildtelefon. Und mit Bandbreiten wie bei DSL sind auch alle Bewegungen ganz flüssig. Aber wie findet man gehörlose Gesprächspartner, mit denen man sich per Webcam und Netmeeting unterhalten kann? Simboy (Simon Kühn) hat deshalb eine spezielle Website erstellt: http://www.deaf-webcams.de/ . Dort haben sich schon über 300 deafies angemeldet. Eine sehr nützliche Anlaufstelle für alle, die per Gebärdensprache am Computer kommunizieren wollen.

Interpretype

Interpretype
Bild vergößern

Benno, ein deutscher Gehörloser, lebt in den USA. In einer Bank hat er dort einen erstaunlichen Service für gehörlose Kunden entdeckt: Interpretype. Das Wort setzt sich zusammen aus interpret (dolmetschen) und type (tippen). Bankangestellter und gehörloser Kunde unterhalten sich also in der Schriftsprache. Nun ja, man hätte vielleicht auch einen Zettel hin und her schieben können. :-) Sieht so aber natürlich viel professioneller aus - und erspart die Dolmetscherkosten. Eine gute Idee? Für Hörgeschädigte, die die Schriftsprache perfekt beherrschen, wie z.B. Spätertaubte, bestimmt. Für alle anderen ist das "interpret" wohl eher Etikettenschwindel - und mit Sicherheit kein Ersatz für Dolmis!

Homepage von Interpretype

Seite 1